Mike Tysons Antwort auf die Frage nach der interessantesten Person, die er jemals getroffen hat

0

Mike Tyson wurde in seinem Podcast Hotboxin mit Mike Tyson gefragt, der die interessanteste Person ist, die die Schwergewichts-Boxlegende jemals getroffen hat – und der Amerikaner hatte eine überraschende Antwort

Mike Tyson hatte eine unglaubliche Resonanz, als er gefragt wurde, wer die interessanteste Person ist, die er jemals getroffen hat.

Der Amerikaner gewann 1986 mit 20 Jahren seinen ersten Titel im Schwergewicht und verdiente im Boxring Millionen mit einem Rekord von 50 Siegen in 58 Kämpfen.

Er gab Geld für ein Herrenhaus mit 52 Zimmern sowie für einen weißen bengalischen Tiger im Wert von 55.000 Pfund aus.

Aber Tyson hat zugegeben, dass die interessantesten Leute, die er jemals getroffen hat, dem 53-Jährigen eine Perspektive gegeben haben.

In seinem Podcast Hotboxin mit Mike Tyson sagte die Boxlegende: “Ich weiß nicht.

„Ich habe einige russische Leute getroffen, die gerade vom Haken waren.

“Du wärst in einem schönen Raum, mit einem Telefon auf der anderen Seite, in einem anderen Raum voller schöner Frauen.

“Du nimmst den Hörer ab, sagst ihnen, sie sollen hereinkommen und sie zeigen dir Bilder ihrer Freunde im anderen Raum.

“Das war verdammt verrückt.”

Tyson erklärte weiter, wie er sich durch die Possen der Russen fühlte.

“Du willst feiern und denken, du hast Geld, wenn du ein großer Kämpfer bist”, fügte Iron Mike hinzu.

“Du hast kein s *** [compared to them].

„Sie machen was sie wollen.

„Es bringt dein Ego in Schach.

„Ich ging herum und sagte, ich sei die böseste Mutter der Welt.

“Ich glaube, ich fliege mit meinen Taubenställen – aber die Russen haben Ställe auf der Seite von Villen mit Reihen von ihnen.”

Tyson hat zuvor offenbart, dass er gerne mit den Menschen in Kontakt bleibt, mit denen er aufgewachsen ist – obwohl sie lebenslange Haftstrafen verbüßen.

Er fuhr fort: “Ich war nie begeistert – ich habe Karriere gemacht und sie dachten, was zum Teufel macht er mit ihnen rumhängen.”

„Wir sind in zwei verschiedene Richtungen gegangen. Sie wurden Mörder und ich wurde Boxer.

“Ich bin froh, dass ich nicht mit ihnen im Gefängnis bin, aber ich gehe trotzdem und besuche sie. Sie haben vier oder fünf lebenslange Haftstrafen, 90 Jahre.

“Sie waren die ältesten Freunde, die ich jemals in meinem Leben hatte, meine längsten Freunde.”

Share.

Comments are closed.