Microsoft investiert 1,5 Mrd. USD in das italienische Cloud-Geschäft

0

MAILAND, 8. Mai – Microsoft Corp. gab am Freitag bekannt, dass das Unternehmen seine erste Rechenzentrumsregion in Italien im Rahmen eines Investitionsplans in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar einrichten werde, da das US-amerikanische Unternehmen seine Cloud-Computing-Dienste auf weitere Standorte auf der ganzen Welt ausdehnt.

Microsofts Rivale Amazon Web Services eröffnete letzte Woche eine Rechenzentrumsregion in Mailand, während Google’s Inc im März eine Partnerschaft mit dem ehemaligen Telefonmonopol Telecom Italia abschloss, um den Cloud-Geschäftsbetrieb in Italien auszubauen.

Analysten gehen davon aus, dass der italienische Cloud-Markt in den nächsten Jahren zweistellig wachsen wird, da Unternehmen, die sich während der Coronavirus-Krise für Smartworking entschieden haben, für ihr Geschäft zunehmend auf digitale Prozesse setzen werden.

Jean-Philippe Courtois, Microsoft-Leiter für weltweiten Vertrieb, Marketing und Betrieb, sagte, das Unternehmen sehe ein enormes Potenzial zur Beschleunigung der Innovation durch Cloud-Services.

Die neue Region des Rechenzentrums wird ihren Sitz in der Region Mailand haben und sich den anderen 60 weltweit angekündigten Regionen von Microsoft anschließen.

Im Februar kündigte Microsoft Pläne zur Eröffnung einer neuen Rechenzentrumsregion in Spanien an. Anfang dieser Woche gab das Unternehmen bekannt, 1 Milliarde US-Dollar in Polen zu investieren, um ein Rechenzentrum für die Bereitstellung von Cloud-Diensten für Unternehmen und Institutionen zu eröffnen.

Ebenfalls in Italien wird Microsoft im Rahmen eines Fünfjahresplans den Zugang zu lokalen Cloud-Diensten ermöglichen und Programme für digitale Qualifizierung sowie intelligente Arbeit und künstliche Intelligenz für kleine und mittlere Unternehmen starten.

Das Unternehmen wird auch seine Technologiepartnerschaft mit dem staatlich kontrollierten Postbetreiber Poste Italiane ausbauen und dem Unternehmen dabei helfen, seine digitale Transformation zu beschleunigen. ($ 1 = 0,9234 Euro) (Berichterstattung von Elvira Pollina. Redaktion von Jane Merriman)

Share.

Comments are closed.