Metroid Prime 4 gute Nachrichten für Switch als Retro Studios geben Update zur Entwicklung

0

Eine weitere Reihe von Stellenanzeigen zeigt, dass das exklusive Nintendo Switch-Spiel in den Retro Studios noch im Gange ist

Metroid Prime 4 hat eine sehr merkwürdige Entwicklungsphase hinter sich.

Das Spiel wurde ursprünglich von Nintendo auf der E3 2017 sehr kurz gehänselt, als wir einen kurzen Blick auf ein Logo für das Spiel erhielten – und sonst nichts.

Dann, ein Jahr später, gab Nintendo bekannt, dass der Titel inzwischen neu gestartet wurde, wobei der Publisher die Entwicklungsaufgaben von dem Entwickler weg verlagerte, an den er ursprünglich gebunden war.

Nintendo entschied, dass das, was es zu diesem Zeitpunkt von dem Spiel gesehen hatte, nicht seinen (zugegebenermaßen hohen) Standards entsprach. Seitdem haben wir sehr wenig über den Titel gehört – bis jetzt, als eine neue Stellenanzeige für das Spiel veröffentlicht wurde.

Derzeit in den Retro Studios entwickelt, haben wir eine neue Stellenanzeige gesehen, in der nach bestimmten Fähigkeiten im Studio gefragt wurde.

Eine der bemerkenswertesten Rollen, für die wir Werbung sehen, ist für einen “Chef und Designer für künstliche Intelligenz” (danke My Nintendo News).

Die Mitarbeiter von Retro Studios würden gebeten, „Boss- und KI-Begegnungen in einer hochgradig iterativen Umgebung zu entwerfen, zu besitzen und zu fördern“ und gleichzeitig darüber nachzudenken, wie „nachdenkliche und absichtliche Spielerlebnisse sowohl auf Makro- als auch auf Mikroebene geplant werden können“.

Es scheint, dass das Spiel ein “involvierterer” Titel sein wird als das, was wir zuvor gesehen haben.

Retro Studios hat festgestellt, wie es Gamer begeistern will, wenn das Spiel erneut veröffentlicht wird. Seitdem stellen wir fest, dass das Unternehmen derzeit einen Konzeptkünstler, einen Umgebungskünstler, einen leitenden Animator, einen leitenden Grafikingenieur, einen technischen Animator und einen leitenden Designer anstellt Wir würden davon ausgehen, dass das Spiel derzeit noch nicht so weit in der Entwicklung ist.

Obwohl die Entwicklung 2017 neu gestartet wurde, erwarten wir in naher Zukunft nicht zu viel vom Titel.

Retro Studios war der Hauptentwickler des ursprünglichen Metroid Prime, der 2002 auf den Markt kam, und das Studio hat in der Vergangenheit einige wirklich hervorragende Titel produziert (darunter zuletzt Donkey Kong Country: Tropical Freeze).

Wir freuen uns darauf, das Nintendo Switch-Spiel zu sehen, wenn es erneut angekündigt wird.

Share.

Comments are closed.