Mering: Autofahrer übersieht Radfahrerin bei doppeltem Überholmanöver

0

Mering: Autofahrer übersieht Radfahrerin bei doppeltem Überholmanöver

Hinter einem Lkw fährt eine 35-jährige Frau von Königsbrunn in Richtung Mering. Als sie überholen will, übersieht sie einen Radfahrer, der ebenfalls zum Überholen ansetzt.

Die Autofahrerin macht ein doppeltes Überholmanöver und übersieht dabei den Radfahrer.

Am Donnerstag hat eine Autofahrerin auf der Staatsstraße von Königsbrunn nach Mering einen Motorradfahrer übersehen. Eine 35-jährige Frau fuhr mit ihrem Toyota hinter einem Lkw, während ein 28-jähriger Mann mit seinem BMW zwei Autos hinter ihr fuhr.

Auf der Staatsstraße 2380 kam es zum Zusammenstoß.

Der Motorradfahrer überholte die vor ihm fahrenden Autos und näherte sich dem Toyota. Als sie auf gleicher Höhe waren, setzte die 35-Jährige zum Überholen an. Dabei soll sie den BMW-Fahrer übersehen haben. Das Motorrad und das Heck des Toyotas kollidierten, wodurch der Motorradfahrer nach links von der Fahrbahn abdriftete. Er blieb auf dem Geh- und Radweg liegen, nachdem sich sein Motorrad überschlagen hatte.

Bei der Kollision mit dem Motorrad wurde ein Fahrer leicht verletzt.

Nach dem derzeitigen Stand der polizeilichen Ermittlungen erlitt der Mann leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in die Klinik nach Bobingen gebracht. Der BMW musste abgeschleppt werden, der Bauhof musste wegen auslaufender Betriebsstoffe umdisponieren. Mitarbeiter reinigten den Rad- und Gehweg. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. (AZ)

Share.

Leave A Reply