Melanie Sykes, 50, genießt einen sechstägigen Flug mit dem Gondoliere. 

0

Sie ist sicherlich nicht die erste Urlauberin, die sich mit einem Gondolier in der romantischen Stadt Venedig verliebt. Aber Melanie Sykes ist keine gewöhnliche Touristin.

Nicht nur das, mit 50 ist sie mehr als doppelt so alt wie der hübsche Bootsmann, den sie leidenschaftlich küsste und der ihre Arme um seinen Hals legte, als er sich fest an ihre Taille klammerte.

Kein Wunder also, dass die Fernseh- und Radiomoderatorin, die in den 1990er Jahren als das Gesicht von Boddingtons bitterem Ruhm berühmt wurde, ihren Online-Followern sagte, sie fühle sich „nur ein bisschen schwindlig“.

Wie unsere exklusiven Bilder zeigen, war es kein spontaner Clinch. Frau Sykes und der hübsche Riccardo Simionato, 23, der immer noch bei seinen Eltern lebt, genossen einen sechstägigen Ausflug in die schwimmende Stadt.

Es sollte jedoch gesagt werden, dass die zweimal geschiedene Frau Sykes, die zwei Söhne im Alter von 18 und 16 Jahren hat, viel jünger aussieht als sie. Als der tapfere Gondoliere, der sich weigerte, über ihre Loyalität zu sprechen, bemerkte er selbst: “Schönheit ist relativ.”

Die in Manchester geborene Frau Sykes war in Venedig, um mit einer Freundin eine kurze Pause einzulegen, und veröffentlichte am vergangenen Samstag erstmals ein Bild von sich selbst, wie sie von Riccardo an einem Kanal entlanggestoßen wurde.

Die abgebildete Umarmung erfolgte weniger als 48 Stunden später, am Montag, und am nächsten Tag genoss sie ein Frühstück im Freien in der Gesellschaft des Gondolieri auf dem intimen Platz Campo San Toma.

Am nächsten Morgen verließ Riccardo seine Gondel und machte mit Frau Sykes eine Bootsfahrt entlang des Canal Grande.

Von seiner Beziehung zum ehemaligen Big Breakfast-Star war Riccardo schüchtern. Als er wieder an Bord seiner Gondel sprach, grinste er breit, als er The Mail am Sonntag sagte: „Ich erinnere mich nicht. Ich treffe eine Menge Leute.’

Weiter gedrückt, erkannte Riccardo, der nicht geboren wurde, als Frau Sykes zum ersten Mal berühmt wurde, den Altersunterschied von 27 Jahren an, fügte aber hinzu: „Schönheit ist relativ. Vielleicht ist das, was in deinen Augen schön ist, nicht für mich. ‘

Er blieb bei Frau Sykes bis Donnerstag, dem letzten Tag ihres Urlaubs, als sie Arm in Arm unter einem Regenschirm abgebildet wurden.

Riccardo rollte Frau Sykes ‘Koffer in ein Wassertaxi, das sie beide zum Flughafen Marco Polo der Stadt brachte, wo er sie abwinkte, als sie sich auf den Weg zur Passkontrolle machte.

Auf die Frage, ob er englische Frauen bevorzugt, antwortete Herr Simionato: „Jeder Mensch ist anders, die Nationalität spielt keine Rolle. Stimmt, nein? ‘

Aber er war festgefahren, als er gefragt wurde, ob er Frau Sykes wiedersehen wolle. Für Frau Sykes veröffentlichte sie in den sozialen Medien ein verlockendes Bild der berühmten Rialtobrücke mit der Überschrift: “Ciao für jetzt”.

Riccardo, ein ehemaliger Koch, der vor drei Jahren in die Fußstapfen seines Vaters trat, um Gondoliere zu werden, verdient 80 € für jede halbstündige Bootsfahrt.

Frau Sykes ‘Treue entspricht ihrer Vorliebe für jüngere Männer. “Männer in meinem Alter haben sich auf irgendeine Weise abgeschaltet, oder sie sind nicht so zuversichtlich”, sagte sie vor drei Jahren.

„Einer der Gründe, warum ich denke, dass ich mit [jüngeren Männern] ende, ist, dass sie anscheinend kein Problem damit haben, sich mir zu nähern. Sie haben ein bisschen mehr über sie und sie sind selbstbewusster und ich brauche jemanden mit Zuversicht. ‘

Frau Sykes machte sich 1996 einen Namen, als sie in Anzeigen für Boddingtons Bier einen Schluck aus einem Eiswagen holte.

Zufälligerweise zeigte eine nachfolgende Boddingtons-Anzeige, diesmal mit der Schauspielerin Anna Chancellor, zwei venezianische Gondeln, die einen Kanal in Manchester hinunterdriften, wo das Bier hergestellt wird.

Frau Sykes moderierte eine Reihe von TV-Shows, darunter Today With Des und Mel von ITV mit Des O’Connor und The Big Breakfast von Channel 4.

Sie wurde 2014 auch Dritte in I’m A Celebrity und war Co-Moderatorin einer Radio 2-Show mit dem Comedian Alan Carr sowie ihrer eigenen Show bei Capital Radio.

Nach dem Zusammenbruch ihrer ersten Ehe mit dem Schauspieler Daniel Caltagirone begann Frau Sykes eine Wirbelwind-Romanze mit Jack Cockings, einem Dachdecker, den sie auf Twitter kennengelernt hatte. Er war damals 28 Jahre alt und 16 Jahre jünger als sie.

Sie heirateten 2013, aber sie reichte nach nur sieben Monaten Ehe die Scheidung ein und gab später zu, „die falsche Person“ geheiratet zu haben.

Sie war kurz mit dem 14 Jahre jüngeren Sänger Olly Murs und dem 15 Jahre jüngeren deutschen Golfer Martin Kaymer verbunden, bevor sie letztes Jahr sechs Monate lang mit dem 55-jährigen Komiker Steve Coogan zusammen war.

Share.

Leave A Reply