Meitingen: Ein Unbekannter kollidiert mit einem entgegenkommenden Fahrzeug und flüchtet.

0

Meitingen: Ein Unbekannter kollidiert mit einem entgegenkommenden Fahrzeug und flüchtet.

In Meitingen weicht ein Autofahrer zu weit nach links aus und kollidiert mit dem Fahrzeug einer 37-jährigen Frau. Er flüchtet in Richtung B2, anstatt anzuhalten.

Unbekannter Mann kollidiert mit entgegenkommendem Fahrzeug und flüchtet.

Nach einem Zusammenstoß in Meitingen am Sonntag beschleunigte ein Fahrzeug, statt anzuhalten. Er war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Frauenauto kollidiert.

Die 37-Jährige war gegen 21.55 Uhr auf der Staatsstraße 2382 von Meitingen in Richtung Langenreichen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Auf Höhe einer kleinen Brücke kam ihr ein Auto entgegen, das zu weit nach links gefahren war und stieß gegen die Fahrertür des Fahrzeugs der Frau. Dabei wurde auch der Außenspiegel abgerissen. Danach beschleunigte der Fahrer und fuhr in Richtung der B2 davon. Der Schaden am Auto der 37-Jährigen wird auf rund 4000 Euro geschätzt. (thia)

Share.

Leave A Reply