Meghan Markle und Prinz Harry tauschten an ihrem zweiten Jahrestag von Herzen Geschenke aus

0

Das diesjährige Jubiläum von Meghan Markle und Prince Harry war ruhiger als ihre vorherigen Feierlichkeiten, aber das Paar klingelte immer noch mit Geschenken aus ihrem Herzen auf dem Meilenstein.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex feierten am Dienstag (19. Mai) ihren zweiten Hochzeitstag, aber im Gegensatz zum letzten Jahr waren sie bei diesem Anlass relativ ruhig. Markle und Prince Harry tauschten jedoch offenbar bedeutungsvolle Geschenke aus, sagte uns ein Insider Weekly.

“Meghan entwarf Harrys Karte und schrieb eine schöne, sentimentale Nachricht in sich, die ihre Liebe zu ihm zum Ausdruck brachte. Harry überraschte Meghan mit einem riesigen, atemberaubenden Rosenstrauß und einem Ring, den sie liebt “, sagte die Quelle.

Die intime Feier war weit entfernt von vor zwei Jahren, als Markle und Prinz Harry in einer im Fernsehen übertragenen, mit Stars besetzten Affäre, in der George Clooney und seine Frau Amal, Oprah Winfrey, Serena Wlliams und James Corden zu sehen waren, in der St. George’s Chapel den Bund fürs Leben geschlossen hatten als Gäste. In diesem Jahr haben die Sussexes nichts dagegen, das Ereignis intensiv zu feiern.

“Das Wichtigste für sie war, dass sie die Gesellschaft des anderen ohne Unterbrechung durch die Außenwelt genießen konnten”, teilte die Quelle mit.

Eine andere Quelle berichtete den Leuten, dass die Familie die Veranstaltung ruhig in ihrem provisorischen Zuhause in Los Angeles, Tyler Perrys millionenschwerem Herrenhaus, abhielt. Das Jubiläum von Markle und Prince Harry war nicht der erste Meilenstein, den das Paar in Kalifornien feierte.

Ihr Kind Archie wurde am 6. Mai ebenfalls eins und seine Mutter soll für diesen besonderen Anlass Erdbeeren und Sahnekuchen gebacken haben. Das Baby hat zusammen mit Markle und Prinz Harry auch ein Video mit ihren Verwandten angerufen.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex gaben Anfang dieses Jahres bekannt, dass sie als Mitglieder hochrangiger Könige zurücktreten würden. Markle und Prince Harry flogen zuerst nach Kanada, wo sie auf Vancouver Island blieben, bevor sie in die geschäftige Stadt Los Angeles flogen, in der die ehemalige Schauspielerin „Suits“ lebte.

Vor ihrem Jubiläum wurden Markle und Prinz Harry gesehen, wie sie mit ihren Hunden spazieren gingen und sich freiwillig in der Gemeinde meldeten, indem sie dabei halfen, Lebensmittel für Bedürftige fallen zu lassen, insbesondere in dieser Zeit der Krise. Richard Ayoub, Executive Director von Project Angel Food, enthüllte, wie die 38-Jährige ihrem Mann die Stadt zeigen wollte.

Share.

Comments are closed.