Meghan Markle, Prinz Harry Pose in Anzügen in atemberaubendem Schwarz-Weiß-Porträt. 

0

Meghan Markle und Prince Harry haben in ihrer Villa in Montecito, Kalifornien, für ein neues offizielles Porträt posiert.

In dem atemberaubenden Schwarz-Weiß-Porträt, das der königliche Korrespondent Omid Scobie auf Twitter geteilt hat, sieht Markle mühelos schick aus in einem schlichten weißen T-Shirt, das sie mit einem eleganten schwarzen Blazer und einer passenden Hose kombiniert. Prinz Harry schaukelte auch einen Anzug für das Porträt, kombinierte ihn mit einem Button-Down-Oxford, ließ aber eine Krawatte fallen.

Das neue Porträt von Prinz Harry und Markle wurde vom in Los Angeles lebenden Fotografen Matt Sayles aufgenommen. Seine Arbeiten “spiegeln normalerweise ein umfassenderes Bild der Schönheit wider” und heben laut seiner Website Geschichten aus unterrepräsentierten Gemeinschaften hervor.

Die Veröffentlichung des Porträts der Sussexes erfolgt inmitten der Ankündigung, dass das Paar am 20. Oktober eine spezielle Folge von TIME100-Gesprächen mit dem Titel “Engineering a Better World” veranstalten wird.

“Der Herzog und die Herzogin von Sussex, beide TIME100-Alumni, gehören zu den einflussreichsten Stimmen der Welt”, sagte Dan Macsai, Executive Editor und Redaktionsleiter von TIME100, über das königliche Paar in einer Erklärung. “Wir freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um wichtige Stimmen zu erheben und echte Lösungen für einige der dringendsten Probleme unserer Zeit aufzuzeigen.”

Die Diskussion, die sich auf das Streben nach einer “mitfühlenderen, sichereren und vertrauenswürdigeren digitalen Welt” konzentriert, wird Auftritte von Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian, Rappler-CEO und Chefredakteurin Maria Ressa und Präsident und Mitbegründer des Center for Humane Technology beinhalten Tristan Harris, laut Pressemitteilung.

Die Aktivistin und Gründerin der Loveland Foundation, Rachel Cargle, Autorin und Co-Direktorin des UCLA-Zentrums für kritische Internetanfragen Safiya U, und die Moderatoren des Podcasts “Teenager-Therapie” werden ebenfalls in die Folge aufgenommen.

Harper’s Bazaar berichtete unter Berufung auf eine ungenannte Quelle “in der Nähe” von Prinz Harry und Markle, dass die Sussexes die Vorbereitungen für das bevorstehende virtuelle Gespräch persönlich überwacht hätten, einschließlich der Auswahl des Themas, der Gäste, die in der Episode erscheinen werden, und der zu diskutierenden Themen .

In ähnlichen Nachrichten sind Berichte aufgetaucht, dass Prinz Harry und Markle vor Jahresende nach Großbritannien zurückkehren könnten, um Weihnachten mit der königlichen Familie zu verbringen.

Ein namenloser Insider sagte kürzlich gegenüber Entertainment Tonight, dass Prinz Harry vorerst keine Pläne habe, nach England zurückzukehren, obwohl er in den kommenden Monaten immer noch einen Sinneswandel haben könnte.

Share.

Comments are closed.