Meggitt reduziert die Belegschaft um 15%, um Geld zu sparen…

0

London (ots / PRNewswire) – Das britische Ingenieurbüro Meggitt kündigte an, 15% seiner Mitarbeiter weltweit zu entlassen, um die Bargeldausgaben im Jahr 2020 um bis zu 450 Millionen Pfund (557 Millionen US-Dollar) zu senken, da der weltweite Flugverkehr fast zum Erliegen kommt .

Meggitt, Hersteller von Luft- und Raumfahrtteilen, sagte am Donnerstag, dass es angesichts der Coronavirus-Krise zu früh sei, Leitlinien für dieses Jahr vorzulegen, stellte jedoch fest, dass die Nachfrage der Verteidigungskunden nach seinen Komponenten stark gestiegen sei, was einen Teil des Rückgangs der Kunden aus der Zivilluftfahrt kompensierte. ($ 1 = 0,8083 Pfund) (Berichterstattung von Sarah Young; Redaktion von James Davey)

Share.

Comments are closed.