Maya Jama setzt auf “Ich bin ein Promi”, nachdem sie nach zwei Jahren BBC Radio One verlassen hat

0

Stormzys Ex Maya Jama könnte wahrscheinlich weitermachen. Ich bin eine Berühmtheit … Hol mich hier raus! Nachdem ihre Chancen bei den Buchmachern dramatisch gestiegen sind, seit sie angekündigt hat, dass sie die BBC verlassen hat

Maya Jama hat die Chance, beim nächsten Mal ein Kandidat zu sein. Ich bin eine Berühmtheit … Hol mich hier raus! nachdem sie angekündigt hat, dass sie BBC Radio One verlassen hat.

Die 25-jährige Ex-Freundin von Rapper Stormzy gab gestern bekannt, dass sie ihren Slot im Radio verlässt, nachdem sie ihn zwei Jahre lang präsentiert hat.

Und jetzt sieht es positiv aus, dass sie möglicherweise in der von Ant und Dec moderierten ITV-Show sein könnte, da die Buchmacher eine enorme Zunahme von ihr sehen, um die Chancen für die Show zu nutzen.

Der Star wird derzeit von der Buchmacherin Coral als Kandidatin für “Ich bin ein Promi” in diesem Jahr prognostiziert, nachdem sie angekündigt hatte, ihre Rolle bei BBC Radio One für andere Gelegenheiten zu verlassen.

Maya ist auch 3-1, um eine Kandidatin bei Strictly Come Dancing im Jahr 2020 zu sein, während sie 9-2 ist, um Holly Willoughby als Kapitän bei Celebrity Juice zu ersetzen.

“Nach der Ankündigung, dass sie BBC Radio One verlässt, wird Maya Jama dieses Jahr wahrscheinlich nach neuen Herausforderungen suchen, und eine davon könnte sein, dass ich ein Promi bin”, sagte John Hill von Coral.

“Wir denken, dass sie bei Strictly eine beliebte Wahl wäre, während wir nicht ausschließen, dass die Moderatorin Holly Willoughby bei Celebrity Juice ablöst”, fügte Hill hinzu.

Bei Coral ist sie derzeit 9: 2, um Kapitänin bei Celebrity Juice zu werden.

Maya kündigte die Neuigkeiten an, indem sie sich bei ihren Fans bedankte, als sie auf Instagram schrieb: „Meine Geliebte.

“Ich habe die sehr schwierige Entscheidung getroffen, meinen Radio 1-Vertrag ab Juni nicht fortzusetzen.

“Wie Sie wissen, habe ich jongliert und es gibt viele aufregende Verpflichtungen, die bedeuten würden, dass ich nicht in der Lage bin, die benötigte Zeit für meine wöchentliche Radiosendung aufzuwenden.

„Ich habe jeden Moment meiner Zeit bei Radio 1 geliebt und möchte dem Team für die harte Arbeit und Freundschaft in den letzten zwei Jahren danken. Es war eine REISE. “

Der Stunner fuhr fort: „Dank all der Süßen, die jedes Wochenende die Show gesehen haben, war es so großartig zu hören, dass wir den größten Anteil der unter 35-Jährigen für unsere On-Demand-Show bei BBC Sounds bekommen haben.

„Also gehen wir mit einem Knall aus! Ich liebe dich, Zuhörer. “

Ein Sprecher von Radio 1 bestätigte die Nachricht ebenfalls, als die Plattform ihren offiziellen Twitter-Account aufnahm.

Der BBC Radio 1-Account hat getwittert: „Maya Jama hat die schwierige Entscheidung getroffen, ihren Radio 1-Vertrag nicht fortzusetzen.

“Wir möchten @MayaJama für ihr Engagement und ihre harte Arbeit bei Radio 1 danken und wünschen ihr alles Gute für ihre Zukunft.”

Share.

Comments are closed.