Press "Enter" to skip to content

Maura Higgins mag es, Ex Curtis Pritchard als "Bösewicht" zu bezeichnen, nachdem er ein Mädchen geküsst hat, mit dem er betrogen wurde

MAURA Higgins mochte einen Tweet, in dem sie Ex Curtis Pritchard als “Bösewicht” bezeichnet wurde, nachdem er das Mädchen geküsst hatte, mit dem er beschuldigt wurde, sie betrogen zu haben.

Maura warf Curtis einen Schlag zu, nachdem ein Fan von Love Island den Gesellschaftstänzer auf der Social-Media-Site verprügelt hatte.

Der Fan teilte Fotos des ehemaligen Ehepaares Maura und Curtis mit und bezeichnete sie als “wahrgenommener Villa-Bösewicht” bzw. “tatsächlicher Villa-Bösewicht”, nachdem er die Tänzerin Amber Pierson nach dem Verlassen der ITV2-Show hinter ihren Rücken geknutscht hatte.

Der 29-jährige Maura mochte den Beitrag, nachdem er wütend auf das Stück war, das in den exklusiven Bildern von The Sun als mit Amber intim angesehen wurde.

Die Love Islander nutzte sogar die sozialen Medien, um ihre Angst auszudrücken.

Zuvor gab es Spekulationen über Curtis ‘Beziehung zu Amber, und die irische Schönheit Maura tobt, dass sie nicht “ihrem Bauch gefolgt” sei.

Maura twitterte: “Die Wahrheit kommt immer am Ende heraus” und schrieb dann auf Instagram: “Vertraue immer deinen ersten Bauchgefühlen. Wenn du wirklich in deinem Herzen und deiner Seele das Gefühl hast, dass etwas nicht stimmt, ist es normalerweise so.”

Eine Quelle sagte uns: “Maura fühlt sich gedemütigt, da sie den Verdacht hatte, dass Curtis betrogen hat, und glaubt, dass sie jetzt ihrem Bauchgefühl hätte vertrauen sollen. Sie hat das Gefühl, dass sie zu lange in der Beziehung geblieben ist und die Krawatten hätte abschneiden müssen, als sie anfing Zweifel.

“Curtis ist fest davon überzeugt, dass seine Beziehung zu Maura lange bevor seine Romanze mit Amber begann, beendet wurde.

“Aber er ist nicht dumm und kann sehen, wie es aussieht.

“Maura ist momentan an einem wirklich großartigen Ort. Sie hat wirklich gute Freunde um sich und konzentriert sich auf sich selbst, ihre Karriere und die vielen aufregenden Projekte, die sie vor sich hat.”

Curtis hatte darauf bestanden, dass er und Amber einfach Freunde waren, nachdem Gerüchte wuchsen, dass ihre Beziehung begann, bevor er und Maura sich im März trennten.

Curtis hatte Amber letzte Woche zu einem Doppeldate mit Ex-Strictly-Star-Bruder AJ, 25, und seiner Freundin Abbie Quinnen.

Sie gingen in London essen, bevor sie nach Hause schlenderten.

Curtis achtete zärtlich darauf, Amber keinen rosa Hut vom Kopf zu stoßen, als sie die Lippen sperrten.

Ein Insider sagte: „Für Curtis und Amber ist das Spiel vorbei und sie geben vor, nur Freunde zu sein. Ihre ‘Freunde’-Linie hat niemanden getäuscht. “