Press "Enter" to skip to content

Martin Lewis: Bounce-Back-Kredite können zur Unterstützung des üblichen Einkommens verwendet werden – “hier ist der große Schlüssel”

MARTIN LEWIS, 48, hat Karriere gemacht, indem er Ersparnisse und finanzielle Beratung für persönliche Kontexte angeboten hat. Normalerweise hält er unternehmensorientierte Beratung getrennt, aber heute enthüllte er, dass für Unternehmen konzipierte „Bounce-Back“ -Darlehen für den privaten Gebrauch verwendet werden können.

Martin Lewis erschien heute bei BBC Radio Five Live, um Fragen von Hörern zu beantworten, aber er widmete viel Zeit, um Kredite zurückzuzahlen. Das neue Programm soll kleinere Unternehmen unterstützen, Martin hat jedoch bestätigt, dass auch Einzelpersonen davon profitieren können.

Der Geldspar-Experte gab einen Überblick über die Funktionsweise des neuen Systems.

Bounce-Back-Kredite werden kleineren Unternehmen helfen, die seit März gegründet wurden, und eine „viel größere Gruppe von Menschen“ betreffen.

Die Regeln schreiben vor, dass das betreffende Unternehmen von Coronavirus betroffen sein muss, aber Martin erklärte, dass dies sehr weit gefasst ist.

Dies könnte bedeuten, dass das Unternehmen selbst aufgrund der Krankheit Einnahmen verlor oder der Eigentümer unter physischen Auswirkungen litt.

Die Kredite selbst können beträchtlich sein und haben günstige Konditionen.

Sie basieren nicht auf Ratings und haben großzügige Zins- und Rückzahlungsregeln.

Sie zahlen zwischen 2.000 und 50.000 GBP, und Martin gab an, dass derzeit neun Banken die Kredite anbieten, obwohl die Website der Regierung zeigt, dass tatsächlich 11 Kreditgeber an dem Programm teilnehmen.

Der Staat erklärt, dass sie 100 Prozent des Darlehens garantieren und im ersten Jahr keine Gebühren oder Zinsen zu zahlen sind.

Nach 12 Monaten beträgt der Zinssatz 2,5 Prozent pro Jahr.

Dies ist das neueste Unterstützungsprogramm, das von der Regierung angeboten wird. Obwohl es für Unternehmen gedacht ist, hat Martin einen einzigartigen Einblick, wie es persönlich verwendet werden kann.

Martin hat eine schriftliche Bestätigung der Staatskasse erhalten, dass die Rückzahlung von Krediten zur „Unterstützung des üblichen Einkommens“ verwendet werden kann.

Er betonte, dass dies besonders für Menschen von Vorteil sein könne, die „durch die Ritzen“ des selbständigen Unterstützungssystems gefallen seien.

Er wurde über die Zugänglichkeit befragt, da hervorgehoben wurde, dass es sich manchmal als schwierig erwiesen hat, diese Kredite von Banken und anderen Kreditgebern zu erhalten.

Martin räumte dies ein, hob jedoch eine Reihe bekannter Banken hervor, die es ohne Probleme anbieten sollten.

Unter den größeren Namen wurde Starling als eine großartige Option hervorgehoben, da es schnell geht und sich an die Umstände des Bewerbers anpasst.

Martin flehte die Leute an, die in einer schwierigen Situation der Barrierefreiheit steckten, nicht aufzugeben, “nur weil Ihre Bank nein sagt”.

Menschen können Bounce-Back-Kredite beantragen, wenn ihr Geschäft:

  • Ist in Großbritannien ansässig
  • Wurde vor dem 1. März 2020 gegründet
  • Wurde durch Coronavirus nachteilig beeinflusst

Dies sind allgemeine Essbarkeitsregeln, aber es sollte beachtet werden, dass es sehr klare Klarstellungen darüber gibt, welche Art von Unternehmen sich nicht bewerben können.

Banken, Versicherer und Rückversicherer können das Unterstützungssystem nicht beantragen.

Darüber hinaus können sich auch öffentliche Stellen wie Schulen nicht bewerben.