Mariah Carey sagt, sie habe NIE Sex mit dem Ex-Verlobten des Milliardärs James Packer gehabt und besteht darauf, dass eine 18-monatige Romanze “keine Rolle spielt”. 

0

MARIAH Carey hat enthüllt, dass sie nie Sex mit ihrem Ex-Verlobten James Packer hatte, da ihre Romanze für sie “keine Rolle spielte”.

Die legendäre Sängerin sprach mit The Guardian und ging auf viele persönliche Themen ein, darunter ihre Beziehung zu ihrem Ex und warum er nicht in ihren Memoiren The Meaning Of Mariah Carey auftaucht.

Sie erklärte: “Wenn es um eine Beziehung ging, die wichtig ist, steht sie im Buch. Wenn nicht, ist sie nicht aufgetreten.

“Wir hatten keine körperliche Beziehung, um ehrlich zu sein.”

Das ehemalige Paar begann seine Beziehung im Jahr 2015 und wurde neun Monate später verlobt.

Die beiden würden sich jedoch nur neun Monate später trennen.

Der Grammy-Gewinner, 50, ist nicht der einzige, der sich über ihre Beziehung informiert hat, wie der Geschäftsmann in seiner Memoirenschrift The Price Of Fortune: The Untold Story of Being James Packer aus dem Jahr 2018 über Mariah schrieb.

In dem Buch schrieb James, dass er zum Zeitpunkt der Trennung “giftig” geworden war.

Er fügte hinzu: “Wohin wir auch gingen, wir waren auf dem obersten Tisch und das lag an ihr, nicht an mir. Sie war nett und interessierte sich für mein Leben.”

Lange vor James war Mariah von 1993 bis 1998 mit dem Musikmanager Tommy Mottola verheiratet, der im Hitmaker-Buch steht.

Der frühere Baseballspieler Derek Jeter war auch mit Mariah zusammen, einer kurzen Beziehung, die sie in ihrem Tell-All ausführlich beschrieb.

Sie schrieb: “Alles war so neu und süß, bis auf die glatte Textur seiner in Honig getauchten Haut. So sollte es sich anfühlen.”

Mariah schrieb auch, dass Derek nur die “zweite Person war, mit der ich jemals geschlafen hatte”.

Sie erklärte in dem Buch: “Genau wie seine Position im Team war unsere Beziehung ein kurzer Stopp in meinem Leben.

“Es war ein sehr kritischer Übergang für mich und vielleicht wurde ein Traum wahr oder vielleicht eine Leistung für ihn. Ich weiß es nicht.

“Sehr bald waren wir auf lange Sicht nicht mehr gedacht. Zum einen gibt es eine große Kluft zwischen Athleten und Künstlern, und ehrlich gesagt ist es für zwei Stars aus jeder Branche schwierig, es zum Laufen zu bringen.”

Der Ex-Yankee, mit dem sie eine Beziehung begann, als sie noch mit Tommy verheiratet war, war “eine Liebe in meinem Leben, nicht in meinem Leben”, erklärte Mariah.

Im Jahr 2008 heiratete Mariah den Schauspieler Nick Cannon. Das Paar war bis 2016 verheiratet und teilt zwei Kinder: Zwillinge Marokkaner und Monroe, 9 ..

Share.

Comments are closed.