Press "Enter" to skip to content

Marcos Rojo scheint Man Utd im Instagram-Posten zu brüskieren, als Estudiantes Zug bestätigt wird

Der scheidende Verteidiger von Manchester United, Marcos Rojo, schien den Verein zu brüskieren, als er seine Rückkehr nach Estudiantes auf Instagram ankündigte.

Marcos Rojo schien Manchester United zu brüskieren, als er seinen Umzug nach Estudiantes auf Instagram ankündigte.

Der Argentinier kehrt für den Rest der Saison zu dem Verein zurück, bei dem er seine Fussballkarriere als Leihgabe begonnen hat.

Nach zwei Spielzeiten bei Sporting Lissabon wechselt der Verteidiger 2014 nach Old Trafford.

Und er hat 122 Einsätze für die Red Devils absolviert und in dieser Zeit zwei Tore erzielt.

Doch mit der Ankunft von Aaron Wan-Bissaka und dem Aufstieg von Brandon Williams ist der 29-Jährige bei Ole Gunnar Solskjaer in Ungnade gefallen.

Und Rojo schien die Premier-League-Mannschaft in einem Posten zu brüskieren, der seinen Rückzug nach Argentinien bestätigte.

Der Verteidiger zeigte ein Foto im rot-weißen Streifen des Vereins.

Begleitend zu dem Schnappschuss schrieb er: “Es ist egal, wie viel Zeit vergangen ist oder wie lange diese Rückkehr noch dauern wird, aber heute kann ich sagen, dass ich nach Hause gehe!

“Zu meinem, das auch das von vielen ist, das, wo sie euch lehren, dass die Liebe zu den Farben und das “Gefühl der Zugehörigkeit” Werte sind, die die Jahre nicht auslöschen können.

“Ich kehre nach Hause zurück, in die Nachbarschaft, zu “EINEM”, um jeden Sonntag der Familie auf der Galerie zu genießen, dort … immer ermutigend!

“Ich bin glücklich.

“Danke an meine Familie! Vielen Dank, liebe Schülerinnen und Schüler!”

Der Beitrag wurde innerhalb von 30 Minuten nach seiner Veröffentlichung mehr als 70.000 Mal gemocht.

Und die Vereinigten Gläubigen haben dem 29-Jährigen ihre besten Wünsche übermittelt.

“Viel Glück, Bruder”, sagte ein Unterstützer.

Ein anderer kommentierte: “Komm stärker zurück.”

Während ein Dritter eine Warnung schickte.

“Viel Glück und vergessen Sie uns in Old Trafford nicht”, sagten sie.

Und ein Vierter fügte hinzu: “Wir werden Sie vermissen.”

United scheint kurz davor zu stehen, eine weitere Verpflichtung seines ehemaligen Vereins Sporting in Bruno Fernandes zu erhalten.

Und der portugiesische Mittelfeldspieler hatte bei seinem Abgang eine emotionale Botschaft für den Verein.