Press "Enter" to skip to content

Man Utd plant für Jude Bellingham, Joe Hugill und Marc Jurado, falls die Transfers abgeschlossen sind

Manchester United will einen dreifachen Transfer von Teenagern absolvieren und bringt zusammen mit den Youngstern Marc Jurado und Joe Hugill das 30-Millionen-Pfund-Ziel Jude Bellingham ein

Manchester United hat Pläne für drei junge, kluge Talente, die alle scheinbar an Old Trafford gebunden sind.

Der 16-jährige Jude Bellingham hat für Birmingham City beeindruckt und bereits die Carrington-Trainingsbasis von United besucht, bevor im Sommer ein Transfer von 30 Millionen Pfund möglich war.

Der Evening Standard-Bericht besagt, dass der Youngster, sollte er seinen Red Devils-Zug abschließen, trotz seines Alters direkt in die erste Mannschaft eintauchen wird.

Die erhebliche Ablösesumme wird dazu beitragen, dass Bellingham bei seiner Ankunft schnell in die erste Mannschaft aufsteigt.

Andere eingebrachte Jugendliche werden jedoch auf bekanntere Weise in das Jugendsystem des Clubs eingegliedert.

Daily Star Sport geht davon aus, dass United kurz davor steht, einen Deal mit dem 16-jährigen Stürmer Joe Hugill zu vereinbaren, sobald er 17 Jahre alt ist.

Der Stürmer von Sunderland wird in die Jugendmannschaft des Vereins aufgenommen.

Berichten zufolge hat United auch einen Vertrag zur Unterzeichnung des hoch bewerteten Rechtsverteidigers Marc Jurado aus Barcelona abgeschlossen.

Der 16-Jährige gilt seit einiger Zeit als einer der heißesten Akademiker des Clubs, und Barcelona hoffte, ihn in Spanien behalten zu können.

Es scheint jedoch, dass United es geschafft hat, Jurado zu überzeugen, nach Old Trafford zu ziehen, wobei der Verein seine aggressive Rekrutierungsoffensive für Jugendliche fortsetzt.

Hugill und Jurado werden Hannibal Mejbri und Dillon Hoogwerf als die neuesten hochkarätigen Akademie-Neuverpflichtungen folgen.

Der Chef von United, Ole Gunnar Solskjaer, hat zuvor sein Engagement für die Durchsetzung von Jugendlichen bekräftigt und gesagt: „Als Sir Matt [Busby] Einmal gesagt, wenn sie gut genug sind, sind sie alt genug. Wir bauen auf dieser Tradition auf.

„Wir brauchen junge Spieler. Für die Akademie und die Spieler in der Akademie ist es wichtig zu wissen, dass ich die Spieler weiterentwickeln möchte.

„Es geht um den Spielstil und darum, wie wir in ein, zwei Jahren aussehen wollen. Es geht darum, Spieler mit der Identität und DNA von Man United zu finden.

“Es liegt an ihnen, ihre Fantasie und Kreativität einzusetzen und einfach gerne für diesen Verein zu spielen, denn das ist die beste Zeit Ihres Lebens. Wenn Sie regelmäßig bei Man United sind, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, hier zu bleiben und Teil dieser Geschichte zu werden.

“Sie gehen als Spieler oder Manager in jedes einzelne Spiel bei Manchester United und denken, Sie werden gewinnen.” Das ist nur die Natur dieses Clubs. Der nächste ist immer der wichtige. “