Press "Enter" to skip to content

Man Utd folgt Jadon Sancho, der nach der Genehmigung von Ed Woodward mit Geboten für zwei Sterne unterschreibt

Manchester United wurde aufgefordert, zwei weitere namhafte Spieler zu verpflichten, wenn sie Jadon Sancho verpflichten.

Manchester United will die Unterzeichnung von Jadon Sancho mit Verträgen verfolgen, um zwei weitere Blockbuster-Namen einzuführen, nachdem der stellvertretende Vorsitzende Ed Woodward grünes Licht für Angebote für Jack Grealish und Harry Kane gegeben hatte. The Sun berichtet, dass Sancho persönliche Bedingungen mit United vereinbart hat, wobei nur noch eine Ablösesumme zu unterzeichnen ist.

United steht kurz davor, Sancho aus Dortmund zu verpflichten.

Die Teenager-Sensation hat Berichten zufolge alle persönlichen Bedingungen vereinbart, und seine Ablösesumme ist derzeit der einzige Stolperstein.

Dortmund will eine Gebühr von mehr als 89 Millionen Pfund, um sein Star-Vermögen verlassen zu lassen, obwohl dies für United kein Problem zu sein scheint.

Und sobald dieser Deal abgeschlossen ist, werden sie voraussichtlich Gebote abgeben, um Kane und Grealish zu unterzeichnen.

The Sun berichtet, dass Woodward Solskjaer die Erlaubnis erteilt hat, Gebote für beide Stars abzugeben, um seinen Kader für die nächste Saison zu stärken.

Es wird angenommen, dass Kane offen ist, Tottenham diesen Sommer zu verlassen, wobei United sein bevorzugtes Ziel ist.

Real Madrid interessiert sich auch für den Stürmer mit einem Rating von 200 Millionen Pfund, aber der Engländer soll einen Wechsel nach Old Trafford vorziehen.

Berichten zufolge wird Tottenham den Stürmer gehen lassen, sofern für seine Dienste eine Weltrekordgebühr gezahlt wird.

Er könnte Uniteds zweiter von drei eingehenden Transfers in diesem Sommer sein, wobei Grealish ebenfalls ein Ziel ist.

Solskjaer hat angeblich den Segen von Woodward, einen Schritt für die Aston Villa nach vorne zu machen.

Der 24-Jährige wurde von Tottenham in früheren Fenstern gesucht, und sie könnten dieses Jahr einen weiteren Schritt für ihn machen.

Villa wird anscheinend mindestens 60 Millionen Pfund verlangen, um den Youngster gehen zu lassen, aber United wird vor dem Sommer finanziell in einer guten Position sein.

Inzwischen hat United die Chancen aufgegeben, James Maddison zu verpflichten.

Der Mittelfeldspieler von Leicester wird voraussichtlich einen neuen Fünfjahresvertrag im King Power-Stadion unterzeichnen, um jeglichen Spekulationen ein Ende zu setzen, die er verlassen könnte.

Der 23-Jährige wird seinen Lohn auf 100.000 Pfund pro Woche erhöhen, wenn die Füchse versuchen, die Rede von einem Sommerumzug zu unterdrücken.

Maddison war ein Backup-Ziel für Grealish vor dem Fenster und wurde von United seit vor dem letzten Sommer gesucht.