Mamas Wut als autistische Tochter, 6, fand zehn Minuten vor der Schule Fahrradfahren, nachdem die Lehrer sie alleine rausgelassen hatten. 

0

Eine Mutter war entsetzt, als ihre autistische Tochter zehn Minuten von der Schule entfernt mit dem Fahrrad gefunden wurde, nachdem die Lehrer sie alleine rausgelassen hatten.

Das sechsjährige Mädchen, das Autismus hat, wurde am Freitagnachmittag zur Abholzeit alleine beim Radfahren gefunden.

Die Marfleet-Grundschule in Hull, East Yorks, hat zugegeben, dass das Kind der zweiten Klasse das Schulgelände alleine verlassen darf.

Sie beschrieben die Situation als bedauerlich und bestätigten, dass eine Untersuchung im Gange ist, um sicherzustellen, dass es nicht zu weiteren Ereignissen kommen wird.

Aber ihre 30-jährige Mutter, die nicht genannt werden möchte, sagte, sie habe jegliches Vertrauen in die Schule verloren und seitdem ihre Tochter und ihre ältere Schwester, zehn, endgültig von der Schule entfernt.

Sie sagte: “Ich habe einen Anruf von einer Dame bekommen, von der ich weiß, dass sie sie hat. Ich war wirklich schockiert darüber, wie sie mein Kind hatte, als Sie ein Passwort am Tor haben müssen, um sie herauszulassen.”

“Ich war gerade zu Fuß zur Schule, da die Abholzeit zwischen 15 und 15.15 Uhr ist. Als ich dort ankam, stellte ich fest, dass sie zehn Minuten von der Schule entfernt war, in der Nähe einer Hauptstraße mit ihrem Fahrrad.

“Sie hat Autismus und überhaupt keine Verkehrssicherheit, die die Schule kennt.

“Ich fragte, was passiert war und sie sagte mir, dass ihr Name gerufen wurde, also holte sie ihren Mantel und ihr Fahrrad und fing an loszufahren.”

Sie kontaktierte die Schule, um herauszufinden, was passiert war, und sagte, die Lehrerin habe gesehen, dass die Mutter eines anderen Mädchens in ihrer Klasse am Tor stand und “vermutete”, dass sie mit ihr nach Hause gehen würde.

Die Mutter von vier Kindern sagte, die Schule habe seitdem versucht, ihre Tochter für das, was passiert ist, “verantwortlich zu machen”.

Sie ließen sie raus, weil sie annahmen, dass sie mit ihr gehen würde. Ich bin absolut angewidert, es ist ein Verstoß gegen die Sicherheitsbestimmungen. ”

Sie fügte hinzu: “Ich habe die Schule angerufen, um einen Anruf vom Schulleiter zu erhalten, der mir sagte, dass die beiden Lehrer davon ausgegangen sind, dass sie mit der Mutter ihrer Freunde gehen würde, da sie wissen, dass ich mit ihr spreche.

“Sie haben sie rausgelassen, weil sie angenommen haben, dass sie mit ihr geht. Ich bin absolut angewidert, es ist ein Verstoß gegen die Sicherheitsvorkehrungen.

“Ich bin es immer, der sie abholt, sonst niemand und die Schule weiß das.

“Sie versuchen, ihr die Schuld zu geben. Ich versuche mein Bestes, um ihr zu versichern, dass es nicht ihre Schuld ist.”

Die Schule hat jetzt gesagt, dass eine “gründliche Untersuchung” durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass dies nicht wieder vorkommen kann. Die Mutter sagte jedoch, es sei zu spät, da der Schaden bereits angerichtet wurde.

Sie fügte hinzu: “Ich sehe nicht, was eine Untersuchung bewirken wird, die Lehrer sind immer noch da und unterrichten.

“Das hat nichts gelöst. Der Schaden wurde bereits angerichtet.

“Es hätte eine andere Geschichte sein können, wenn meine Tochter niemanden gesehen hätte, den sie kannte. Ich hätte jetzt immer noch nach meiner Tochter suchen können.

“Ich leide vor Angst wie sie ist und ich wäre ein nervöses Wrack.”

Eine Sprecherin des Ebor Academy Trust, der die Marfleet Academy Primary School leitet, sagte: “Leider durfte eine Schülerin am Freitag das Schulgelände alleine verlassen.

“Dies war ein Fehler von unserer Seite, für den wir uns entschuldigt haben.

“Wir nehmen die Sicherheit aller unserer Kinder sehr ernst und das Vertrauen führt eine gründliche Untersuchung durch, um sicherzustellen, dass diese Situation nicht weiter auftritt.”

Share.

Comments are closed.