Press "Enter" to skip to content

Malaysias Hersteller medizinischer Handschuhe warnen vor chronischen…

KUALA LUMPUR, 25. März – Der Verband der Gummihandschuhhersteller in Malaysia, dem weltweit größten Hersteller von medizinischen Handschuhen, warnte am Mittwoch vor einem chronischen Mangel an Handschuhen, nachdem die Nachfrage von Krankenhäusern mit Coronavirus-Patienten stark angestiegen war.

Der Verband der malaysischen Hersteller von Gummihandschuhen (MARGMA) sagte auch, dass die Produktion aufgrund einer virtuellen einmonatigen Sperrung im Land, in der sie nur mit 50% des Personals arbeiten dürfen, eingestellt würde.

„Die Produktionskosten werden enorm um mindestens 25 bis 30% steigen. Glücklicherweise sind sich die Käufer dieses Kostenfaktors bewusst und haben sich bereit erklärt, die Kosten zu tragen und zusammenzuarbeiten“, heißt es in einer Erklärung. (Berichterstattung von Krishna N. Das, Redaktion von Louise Heavens)