Press "Enter" to skip to content

Mädchen, 14, am helllichten Tag von einem Mann mittleren Alters am Strand von Weymouth sexuell angegriffen

Ein 14 Jahre altes Mädchen wurde am helllichten Tag von einem Mann mittleren Alters an einem Strand sexuell angegriffen.

Die Polizei hat die Videoüberwachung durchsucht, um den kranken Angreifer zu fangen, der sich auf das Kind stürzte, als es in der Nähe einer Statue auf der Esplanade in Weymouth, Dorset, stand.

Berichten zufolge hob er sie oben an und berührte sie letzten Dienstag gegen 14.40 Uhr unangemessen auf ihrem Hintern über ihrer Kleidung.

Der Mann – als weiß beschrieben, Mitte 40 und kahlköpfig – ging nach seinem Angriff auf den Jubiläums-Glockenturm auf der Stadtseite der Straße zu.

Er trug ein blaues T-Shirt und schob entweder einen Kinderwagen oder einen Rollstuhl.

Cops appellierten gestern an Zeugen, sich zu melden.

Der Polizeibeamte von Weymouth, Toby Norman, sagte: „Dieser Vorfall hat das Opfer verständlicherweise sehr beunruhigt und wir sind entschlossen, den verantwortlichen Mann zu identifizieren.

„Wir führen eine Reihe von Untersuchungen durch, darunter ein Schleppnetz mit CCTV-Filmmaterial in der Region, und ich fordere jeden, der miterlebt hat, was passiert ist, auf, sich zu melden.

"Ich bin besonders daran interessiert, mit einer Gruppe von drei älteren Frauen zu sprechen, von denen ich verstehe, dass sie zum Zeitpunkt des Vorfalls in der Nähe des Mannes waren und wahrscheinlich gesehen haben, was passiert ist."