Lundin Energy senkt das Ölproduktionsziel für 2020, erhöht…

0

OSLO, 18. Mai – Lundin Energy hat sein Ölproduktionsziel für 2020 gesenkt, nachdem Norwegen beschlossen hatte, die Produktion zusammen mit den OPEC + -Produzenten zu reduzieren, teilte das schwedische Unternehmen am Montag mit.

Lundin strebt jetzt ein tägliches Volumen von 157.000 Barrel pro Tag in diesem Jahr an, verglichen mit zuvor 160.000 bis 170.000, hieß es.

Ab 2021 wurde das Produktionsziel von zuvor 160.000 bis 170.000 Barrel pro Tag auf 170.000 bis 180.000 Barrel pro Tag angehoben, da die Kapazität auf dem norwegischen Ölfeld Johan Sverdrup erhöht wurde. (Berichterstattung von Terje Solsvik, Redaktion von Louise Heavens)

Share.

Comments are closed.