DEIR EZ-ZOR, Syrien 

Drei Zivilisten wurden am Montag in der östlichen Provinz Deir Ez-Zor in Syrien durch Luftangriffe getötet, die von einer von den USA geführten Militärkoalition durchgeführt wurden, wie aus lokalen Quellen hervorgeht.

Das Zielgebiet fällt unter einen Teil von Deir Ez-Zor, der von der von der Koalition unterstützten Terrorgruppe YPG/PKK gehalten wird.