Press "Enter" to skip to content

Love Islands Amber wächst in der Nähe von Chris und lässt Michael in der Kälte draußen

Amber Gill von LOVE Island wächst in der heutigen Folge eng mit Chris Taylor zusammen und lässt Michael Griffiths in der Kälte zurück.

Die 21-jährige Schönheit war gestern Abend mit Ovie Soko befreundet.

Sie war ohne Romantik geblieben, als Michael sie nach dem Casa Amor-Twist der Serie für das neue Mädchen Joanna Chimonides anstieß.

Ihr Glück könnte sich jedoch ändern, da sie gerne ein flirtendes Gespräch mit dem neuen Jungen Chris führt – der seine Absichten von Anfang an deutlich macht.

Der tätowierte Kerl fragt sie: "Ich würde gerne wissen, ob es überhaupt eine Gelegenheit gibt."

Amber geht auf ihren jüngsten Herzschmerz ein und antwortet: „Ich hatte etwas wirklich Gutes mit Michael. Ich kann diese Gefühle nicht ausschalten. "

Chris versucht sein Glück und fährt fort: „Es gibt eine Menge Dinge, die ich an dir wirklich mag. Aber ich denke, wir sind ganz andere Leute. Du bist wirklich cool. "

Die Leitung funktioniert eindeutig, und Amber fragt schüchtern: „Bin ich cool? Vielen Dank!"

Dann stellen die beiden fest, dass sie eine Menge gemeinsam haben, da Chris zugibt, ein großer Harry-Potter-Fan zu sein, bevor Amber verrät, dass sie auch Teil einer Fantasy-Franchise ist.

Sie erzählt ihm: "Ich bin tatsächlich einmal ins Kino gegangen, um mir neun Stunden lang alle drei Filme von Lord Of The Rings hintereinander anzusehen, weil der Hobbit herauskam."

Chris antwortet schockiert: "Das wusste ich nicht über dich. Wir haben vielleicht viel mehr gemeinsam, als wir dachten. “

Obwohl sie Amber in den Tagen nach ihrer Trennung verprügelt hat, scheint ihr gemütliches Gespräch mit Chris Michael in die falsche Richtung zu treiben und er wird seine Besorgnis über die blühende Beziehung zum Ausdruck bringen.

Der Feuerwehrmann hatte Anfang dieser Woche rote Gesichter, als sich herausstellte, dass Amber seine Herzfrequenz während einer sexy Dirty-Dance-Herausforderung stärker erhöhte als Joanna.

Zuvor sagte Michael zu Jordan Hames: „Amber war das Mädchen, an dem ich interessiert war [before]und jetzt wurde meine Herzfrequenz am meisten von ihr erhöht. Es ist nicht ideal. "

Unterdessen war Amber über das Ergebnis beunruhigt und sagte Maura Higgins: "Jetzt weiß ich, dass ich nicht verrückt werde! Ich frage mich, ob es trotzdem passieren wird. "

Auch die Fans zu Hause waren begeistert von Amber, obwohl viele den Beauty-Techniker aufgefordert haben, nach seiner Behandlung nicht zu Michael zurückzukehren.

Die Zuschauer ließen sich taumeln, als der muskulöse Insulaner sie angesichts ihrer Spaltung mit Gas anzündete und darauf bestand, dass er Joanna gewählt hatte, weil Amber "kindisch" und "erbärmlich" ist.

Ein Fan, der den Star zum Weitermachen drängte, twitterte: "Ich werde wütend, wenn Amber und Michael wieder zusammenkommen, verdient sie so viel mehr."

Ein anderer fügte hinzu: "Ich möchte nicht einmal mehr, dass Amber und Michael zusammen sind, ich möchte nur, dass er zurückkriecht, damit sie ihn auf eine üble Art und Weise ablehnen kann."

Hast du eine Geschichte? Email [email protected] oder rufen Sie uns direkt unter 02077824220 an.

Wir bezahlen auch für Videos. Klicken Sie hier, um Ihre hochzuladen.

Amber Gill von LOVE Island wächst in der heutigen Folge eng mit Chris Taylor zusammen und lässt Michael Griffiths in der Kälte zurück.