Press "Enter" to skip to content

Love Island gibt bekannt, dass ein Junge morgen bei einem erneuten Schockversuch aus der Villa entlassen wird

Ein Junge wird morgen Abend in der Love Island-Villa in einer Schockkupplung ausgesetzt.

Die Bombe wurde am Ende der heutigen Show abgeworfen, und die Macht blieb fest in den Händen der Mädchen.

Die sieben weiblichen Insulaner können sich aussuchen, mit wem sie sich paaren wollen, was bedeutet, dass einer der acht Jungen nach Großbritannien zurückfliegt.

Es könnte ein kurzer Aufenthalt für den neuen Jungen Chris sein, der erst gestern in der Villa angekommen ist.

Er war heute mit Maura Higgins und Belle Hassan verabredet und wurde auch richtig mit Single Amber bekannt gemacht, aber in jedem Fall gelang es ihm irgendwie, sie dazu zu bringen, sich noch mehr für andere zu begeistern.

Nachdem sie von ihren Dates zurückgekehrt waren, enthüllten sowohl Belle als auch Maura, wie sie sich nach Anton bzw. Curtis sehnten. Während Amber zu Tränen gerührt war, hatte sie immer noch Gefühle für Michael.

Die Fans befürchten, dass sie der Inselbewohnerin Amy Hart folgen und die Villa verlassen könnte.

Ein Fan schrieb: "Ich liebe Amber absolut, es ist traurig, dass sie so verletzt ist.

"Ich hoffe, sie kann weitermachen und den Rest ihrer Erfahrung genießen, sonst könnte es für sie die Möglichkeit geben, das zu tun, was Amy für ihr eigenes Glück getan hat."

"Fühle mich so schlecht für Amber, irgendwie traurig, sie zu sehen, sie ist mein Favorit, aber vielleicht ist es besser für sie, wie Amy zu gehen", sagte eine andere.

Ein dritter schrieb: "Ich persönlich denke, Amber sollte Amy einfach folgen, aber das bin nur ich."

Während ein Zuschauer schwor: "Ich schwöre, wenn Amber irgendwelche Ideen von Amy bekommt, töte ich etwas."

Die Kommentare kommen, als die 21-jährige Schönheit Maura und Anna anrief, als sie sich bemühte, ihre Gefühle für den großen Feuerwehrmann zu verarbeiten.

Im Gespräch mit den Mädchen erklärte Amber: "Ich kann meine Gefühle nicht ausschalten, ich mag Michael immer noch. Jetzt fühle ich mich wirklich abgeschlossen. “

Amber war am Boden zerstört, als Michael sie in der Casa Amor-Variante der letzten Woche zugunsten der neuen Frau Joanna Chimonides beschloss, sie zu beschimpfen.

Die Schönheit war während ihrer Abwesenheit von ihrem Partner unverheiratet geblieben und war gebrochen, als sie zurückkam und feststellte, dass Michael sie ersetzt hatte.

Anschließend wurde er von den Zuschauern wegen „Gaslichts“ auf Amber geschlagen, als er sie für seine Entscheidung verantwortlich machte – und darauf bestand, dass er gezwungen wurde, sich zu verirren, weil sie „kindisch“ und „erbärmlich“ ist.

Ein Junge wird morgen Abend in der Love Island-Villa in einer Schockkupplung ausgesetzt.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *