Lorraine informiert über Kate Garraways Ehemann im Coronavirus-Kampf

0

Lorraine Kelly gab ein wichtiges Update über die Gesundheit von Kate Garraways Ehemann Derek, der derzeit im Krankenhaus während der Montagausgabe von Good Morning Britain gegen Covid-19 kämpft

Lorraine Kelly nutzte ihren Auftritt bei Good Morning Britain, um die Fans über die Gesundheit von Kate Garraways Ehemann Derek zu informieren.

Derek kämpft derzeit im Krankenhaus gegen das Coronavirus, nachdem er an schweren Symptomen von Covid-19 gelitten hat.

Lorraine sagte am Montag zum GMB: „Alles Gute zum Geburtstag an unsere Kate Garraway.

„Soweit wir mit Derek wissen, ist er stabil.

„Er wird nicht schlechter, was gut ist. Er ist im besten Plan. “

Lorraine sah nachdenklich aus und fügte hinzu: „Es war so schwer für sie.

“Dieser Geburtstag hat sich verzögert, bis Derek zurück ist, was hoffentlich sehr, sehr bald ist.”

Kate hat letzte Woche auf Instagram ein Video von sich und ihrer Familie während ihres wöchentlichen Klatschens für Betreuer geteilt.

Kate informierte die Fans über die Gesundheit ihres Mannes und sagte: „So viel, dass ich für heute Abend dankbar bin.

„Derek ist immer noch bei uns, aber was für ein Kampf es ist.

„So dankbar auch für unsere erstaunlichen #nhs, die jeden Tag so viel für Derek tun – wunderbar, jeden Donnerstag die Unterstützung für sie und unsere Schlüsselkräfte zu sehen. Wir können ihnen nicht genug danken, oder? “

Kate fügte hinzu: „So mutig. In dieser schrecklichen Zeit Liebe an alle senden, besonders an alle, die aus irgendeinem Grund kämpfen – nichts davon ist einfach.

“Vielen Dank für Ihre Nachrichten – sie bedeuten mir so viel.”

Letzte Woche erzählte Ranvir den Zuschauern von Good Morning Britain, dass Derek im Krankenhaus nicht auf die Behandlung angesprochen hat.

Ben sagte: “Es ist eine schreckliche Zeit und ich denke, sie ist mit zwei Kindern zu Hause und versucht, sie am Laufen zu halten.

“Es ist völlig unbekannt. Aber wie sie sagte, solange er hier ist, gibt es absolute Hoffnung. “

Er fügte hinzu: “Vierundzwanzig Stunden auf einmal und sie hat zu Recht darauf hingewiesen, dass er außerordentlich betreut wird, sie hat die Möglichkeit, abends anzurufen und mit ihm zu sprechen.”

Ranvir bestätigte dann, dass er noch nicht antworten kann und kommentierte: “Er antwortet noch nicht, glaube ich nicht.”

Good Morning Britain wird wochentags um 6 Uhr morgens auf ITV ausgestrahlt

Share.

Comments are closed.