Liverpools Trent Alexander-Arnold und Andy Robertson wurden als weltbeste Außenverteidiger gefeiert

0

Der frühere Liverpool-Star Jose Enrique hat erklärt, warum er Trent Alexander-Arnold und Andy Robertson derzeit für die besten zwei Außenverteidiger im Weltfußball hält

Die Liverpooler Stars Trent Alexander-Arnold und Andy Robertson sind laut dem ehemaligen Roten Jose Enrique die besten Außenverteidiger im Weltfußball.

Beide Spieler haben maßgeblich zum jüngsten Erfolg des Anfield Clubs unter Jürgen Klopp beigetragen und sind nun zwei der ersten Namen auf dem Mannschaftsblatt.

Während sie zusammen mit Virgil van Dijk und Keeper Alisson die hinteren vier gut patrouillieren, geht es vorwärts, wo sie die größte Bedrohung bieten.

In der Tat haben beide sogar einen jährlichen Wettbewerb, um zu sehen, wer in jeder Saison die meisten Vorlagen liefern kann.

Alexander-Arnold hat seine Position in den letzten Saisons neu definiert, während Robertson aus dem Nichts auftauchte, als er für 7 Millionen Pfund von Hull unterschrieben wurde.

Enrique, der selbst ein sehr versierter Linksverteidiger war, hat sein Urteil über das Paar abgegeben und sagt, er glaube nicht, dass es im Weltfußball bessere Außenverteidiger gibt.

Auf die Frage, ob Robertson der beste Linksverteidiger der Welt ist, sagte der Spanier: „Auf jeden Fall. In den letzten beiden Spielzeiten definitiv.

„Für mich hat er alles. Er hat Energie, die Energie, die er hat, macht dich müde, wenn du ihn manchmal in den Spielen ansiehst. Wie viel er den Flügel rauf und runter geht, ist unglaublich.

“Die Intensität, ich liebe die Intensität, wie er das Spiel spielt, es ist auch unglaublich. Und natürlich ist das Endprodukt, das er hat, auch wirklich gut, seine Kreuze sind erstaunlich.

“Er verteidigt auch gut, also ist er wirklich das Gesamtpaket und ich glaube, er ist definitiv der beste Linksverteidiger der Welt seit zwei Jahren.”

Enrique, der mit Jan Molby in LFC TVs Legends in Lockdown auftrat, lobte auch Alexander-Arnold.

Nur Kevin de Bruyne kann in dieser Saison seine zwölf Assists in der Premier League übertreffen, und Enrique sagte: „Was ich über Andy Robertson sage, sage ich auch über Trent, dass er der beste Rechtsverteidiger der Welt seit zwei Jahren ist auch.

“Er ist erst 21 und stellt sich vor, wie er sich verbessern kann.

“So viele Leute wollen wissen,” mal sehen, ob er im Mittelfeld spielen kann “und alles, und ich sage,” warum willst du ihn ändern, wenn er der Beste ist, der bereits in seiner Position ist? “

“Er ist erst 21 Jahre alt und kann sich in der Position so sehr verbessern, weil er sich noch sehr verbessern kann. Stellen Sie sich also vor, wie er sein wird, wenn er sich verbessert.”

Share.

Comments are closed.