Liverpools Chancen, den Weltrekordtransfer von Kylian Mbappe zu beenden, wurden bekannt gegeben

0

Liverpool wurde mit PSG-Superstar Kylian Mbappe verbunden.

Es ist unwahrscheinlich, dass Liverpool diesen Sommer den PSG-Superstar Kylian Mbappe verpflichtet. Die Roten wurden vor dem Sommer-Transferfenster mit dem französischen Nationalspieler verbunden. Es wurde behauptet, Mbappe könne Sadio Mane in Anfield ersetzen, und Real Madrid sei bereit, 150 Millionen Pfund für den Stürmer von Liverpool zu zahlen.

Nach dem Sportlich, Mbappe nach Liverpool ist höchst unwahrscheinlich.

Sie sagen, dass der Deal ungefähr 300 Millionen Pfund kosten würde – eine Gebühr, die Liverpool nicht bereit wäre zu zahlen.

Es wird auch behauptet, Mane habe nicht die Absicht, Liverpool diesen Sommer zu verlassen.

Der senegalesische Nationalspieler, der den Roten in der vergangenen Saison zum Gewinn der Champions League verholfen hat, wird in Liverpool verehrt.

PSG-Star Mbappe hat Liverpool angesprochen und Gerüchte ausgelöst, dass der 21-Jährige nach Anfield reisen könnte.

Im Januar begrüßte Mbappe die Mannschaft von Jürgen Klopp. Der Franzose nannte Liverpool eine Gewinnmaschine.

“Was Liverpool in diesem Moment tut, ist erstaunlich”, sagte Mbappe. “Sie sind wie eine Maschine, sie haben einen Rhythmus gefunden und sind wie” Wir spielen wieder, wir spielen wieder “.

“Sie haben keine Spiele verloren. Wenn Sie zuschauen, denken Sie, dass alles einfach ist, aber das ist nicht einfach. Die Jungs sind konzentriert, sie spielen alle drei Tage und sie gewinnen, sie gewinnen, sie gewinnen.

“Jetzt ist das Problem, dass jeder Liverpool sieht und jeder sieht, was wir gegen ihn tun können. Jetzt müssen sie zeigen, dass sie wieder stark sind, aber es ist ein sehr gutes Team mit einem sehr guten Manager.”

Real Madrid ist in diesem Sommer auch ein mögliches Ziel für Mbappe.

Der frühere PSG-Star Jerome Rothen behauptete sogar, es sei ein Deal zustande gekommen, um den Stürmer ins Bernabeu zu bringen, bevor die Coronavirus-Pandemie den Weltfußball stoppte.

“Ich weiß aus Quellen, dass Mbappe fast für Real Madrid unterschrieben hätte”, sagte er Radio Monte Carlo.

“Mit dem, was jetzt passiert, ist es sicher, dass Mbappes Ankunft bei Real verschoben wird.

„In keinem Fall wird es eine Verlängerung von Mbappes Vertrag mit PSG geben.

„Sie werden eine Vereinbarung zwischen ihnen treffen, weil PSG zugestimmt hat, ihn diesen Sommer gehen zu lassen. Meiner Meinung nach ist es nur eine Frage der Zeit. “

Share.

Comments are closed.