Press "Enter" to skip to content

Liverpool unterstützte den Verkauf von Roberto Firmino zur Finanzierung des Mega-Geldtransfers von Kylian Mbappe

Danny Murphy glaubt, dass der Verkauf des Brasilianers und sein Ersatz durch den Star-Angreifer von Paris St-Germain die Roten noch stärker machen würde.

Liverpool wurde gesagt, dass sie sich nicht davor fürchten sollten, Roberto Firmino zu verkaufen, da sie durch die Unterzeichnung von Kylian Mbappe aus Paris St-Germain zu einer noch stärkeren Einheit werden könnten.

Der ehemalige Mittelfeldspieler der Reds, Danny Murphy, ist ein großer Fan von Firmino, der in den vergangenen zwei Jahren eine wesentliche Rolle für den Erfolg des Anfielder Vereins gespielt hat.

Liverpool verbesserte den Kader durch eine kluge Reinvestition der Gelder, die durch den Verkauf von Philippe Coutinho an Barcelona für 142 Millionen Pfund vor zwei Jahren erwirtschaftet wurden.

Und Murphy meint, sie könnten davon profitieren, wenn sie eine ähnliche Aktion durchführen und seinen brasilianischen Landsmann auszahlen würden, um einen massiven Deal für den 21-jährigen Mbappe zu finanzieren.

“[Virgil] van Dijk ist der unersetzlichste”, sagte Murphy bei talkSPORT. “Könnten Sie einen anderen Stürmer für Liverpool einsetzen, der so viele Tore erzielt wie Firmino? Ja.

“Würden sie so viele Assists machen wie Firmino und den Zusammenhalt der Mannschaft so gut machen? Vielleicht nicht, aber es gibt Spieler da draußen.

“Firmino ist eine schöne Ergänzung für das Liverpooler System und die Art und Weise, wie die beiden Flügelspieler spielen, und als Dreier sind sie mit dem, was sie erreicht haben, großartig.

“Niemand ist wie Firmino; er ist ganz außergewöhnlich und einzigartig, und er ist ein wunderbarer Spieler.

“Aber wenn er gehen würde, wäre es ein bisschen wie damals, als Kevin Keegan ging und wer ihn ersetzen sollte… und Kenny Dalglish kam herein.

“Luis Suarez ging und sie bekamen [Mohamed] Salah, [Sadio] Mane und Firmino. Firmino ist genauso geliebt wie Suarez. [Ian] Rush ging und [John] Aldridge kam herein und erzielte eine Menge Tore.

“Der Fussball geht weiter, wenn jemand geht. Ist er ersetzbar? Ja. Jeder ist es, aber es würde die Dynamik verändern.”

Mbappe gilt als Erbe von Lionel Messi und Cristiano Ronaldo und hat in seiner noch jungen Karriere bereits 127 Tore erzielt.

“Wenn Liverpool den Firmino verlieren und [Kylian] Mbappe holen würde, wäre das eine beängstigendere Dreierkette? Würde er die beiden anderen ebenso gut ergänzen?” fragte Murphy.

“Es ist eine Debatte, und niemand kann mir eine Tatsache nennen.

“Ich denke, wenn Mbappe mit Mähne und Salah im Vordergrund spielen würde, wäre es beängstigender als mit Firmino, Mähne und Salah.

“Ich mache das, was Firmino getan hat, nicht schlecht, ich finde, er ist ein wunderbarer Fussballer.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)