Line Of Duty spielt am Set der packenden neuen Serien hysterisch die Hauptrolle – wie “Sturmhaubenmann” bedrohlich zuschaut. 

0

STERNE des Polizeidramas Line of Duty waren hysterisch zu sehen, als sie Szenen für die neue Serie drehten – während ein Mann in einer Sturmhaube bedrohlich zuschaut.

Vicky McClure, Martin Compston und Adrian Dunbar wurden kichernd gesehen, als sie sich unter die Crew mischten, die alle in PSA gekleidet waren, während sie die Serie 6 in Belfast drehten.

Auf einem Foto hinter den Kulissen sieht Vicky McClure, die Detective Inspector Kate Fleming spielt, angespannt aus, als sie mit gezogener Waffe zu dem Sturmhaubenmann hinüberblickt.

In einem anderen der Polizei-Teams richtet seine automatische Waffe auf den Rücken einer Frau, die ihre Arme im Arm hat.

Martin Compston, der Sergeant Steve Arnott spielt, sieht jedoch viel entspannter aus, als er mit einem der Besatzungsmitglieder lachen sieht.

Die Besetzung hat hauptsächlich in West Belfast gedreht und die Einheimischen in letzter Zeit mit einigen dramatischen Momenten verwöhnt.

Irgendwann wurde ein erstaunlicher Stunt abgezogen, bei dem ein großer weißer Van umgedreht wurde.

Die Szene beinhaltete einen Schützen in einer Sturmhaube, der vor einem schwarzen Geländewagen stand und darauf abzielte, sich Polizisten zu nähern.

In einem weiteren dramatischen Moment führt der Schütze einen Wachmann weg, der ihre Hände über dem Kopf hat, während er eine Waffe auf sie richtet.

Die Dreharbeiten für die gefeierte Serie wurden diesen Monat fortgesetzt, nachdem die Sperrung des Coronavirus die Produktion unterbrochen hatte.

Die Hunderte von Darstellern und Besatzungsmitgliedern trugen Masken, als sie versuchten, die Übertragung des Coronavirus zu verhindern

Der BBC-Hit soll 2021 wieder auf dem kleinen Bildschirm erscheinen.

Jed Mercurio, der Autor von Line Of Duty, gab zuvor bekannt, dass Stuntmen an nagelbissigen “Van Rolls” gearbeitet hatten, die in der nächsten Folge zu sehen sein sollten.

Bilder, die vor der Show veröffentlicht wurden, zeigen einen weißen Transporter, der während einer Hochgeschwindigkeitsjagd vollständig auf die Seite gestürzt ist und dessen Windschutzscheibe vollständig zerbrochen ist.

Es raste in Begleitung der Polizei durch das Stadtzentrum von Belfast, wurde aber von korrupten Polizisten eingepfercht, bevor es vom Kurs abwich.

Die im Fahrzeug befindlichen Personen waren mit Waffen bewaffnet, während bei einem anderen Vorfall eine Gruppe von mit Sturmhauben bekleideten Männern um einen schwarzen Range Rover herum gesehen wurde.

Es bleibt abzuwarten, ob alle unverletzt davonkommen, insbesondere die Schauspielerin Shalom Brune-Franklin, deren Charakter neu in der Serie ist.

Anfang dieses Monats gab Mercurio einen ersten Einblick in Kelly Macdonalds neuen Charakter in der sechsten Serie.

Letztes Jahr wurde bekannt, dass die Trainspotting-Schauspielerin als nächste große Gegnerin der Abteilung besetzt war und Detective Chief Inspector Joanne Davidson spielte.

Showrunner Jed Mercurio schwärmte von der Rückkehr: „Wir wissen, dass Line of Duty-Fans verzweifelt nach Serie 6 suchen und hoffen, dass wir sie so schnell wie möglich auf Sendung bringen können.

“Vielen Dank für Ihre Geduld in diesen schwierigen Zeiten.”

Share.

Leave A Reply