Libanon wird ab Montag nach…

0

BEIRUT, 17. Mai – Der Libanon wird seine Wirtschaft ab Montag schrittweise wieder öffnen, sagte Premierminister Hassan Diab, nachdem eine viertägige Schließung verhängt worden war, nachdem ein Anstieg der Coronavirus-Fälle eine zweite Welle des Ausbruchs bedroht hatte.

Bereits in einer tiefen Wirtschaftskrise begann der Libanon Ende letzten Monats, die virusbedingten Geschäftsbeschränkungen zu lockern, um zu versuchen, die wirtschaftliche Aktivität wiederherzustellen. Aber dieser Plan wurde letzte Woche nach einem Anstieg neuer Fälle angehalten.

Der Libanon hat den Ausbruch seit einer Sperrung Mitte März, die eine Ausgangssperre über Nacht festlegte und die meisten Geschäfts- und Flugreisen schloss, relativ erfolgreich in den Griff bekommen. Das Land mit etwa 6 Millionen Einwohnern hat 911 Infektionen und 26 Todesfälle verzeichnet.

In einer Fernsehansprache am Sonntag sagte Diab, die Wirtschaft werde ihre schrittweise Wiedereröffnung wieder aufnehmen, warnte die Libanesen jedoch, sich strikt an die Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien zu halten, die beim ersten Versuch missachtet worden waren.

“Wir wollen nicht, dass diese Phase zu einem Albtraum wird, und wir werden nicht akzeptieren, dass alle Libanesen den Preis für unverantwortliches und gleichgültiges Verhalten zahlen”, sagte Diab.

Ein im letzten Monat vorgestellter Fünf-Stufen-Plan zur Wiederaufnahme der Wirtschaftstätigkeit sieht vor, dass die meisten Wirtschaftstätigkeiten nach einem am 8. Juni beginnenden Schlusszeitraum wiederhergestellt werden.

Der Libanon hat keinen Termin für die Wiedereröffnung seines Flughafens für kommerzielle Flüge festgelegt. (Berichterstattung von Eric Knecht Schnitt von Frances Kerry)

Share.

Comments are closed.