Leipheim: Ein bulgarischer Fahrer fährt ohne Führerschein auf der A8.

0

Leipheim: Ein bulgarischer Fahrer fährt ohne Führerschein auf der A8.

Auf der A8 bei Leipheim kontrollieren Zollbeamte einen bulgarischen Transporter. Die Polizisten hatten nach dem Fahrer gesucht, wie sich herausstellte.

Ein bulgarischer Fahrer fährt ohne Führerschein auf der A8.

Zollbeamte stoppten am Samstag kurz nach 23 Uhr einen bulgarischen Transporter auf der A8 bei Leipheim. Dabei hatten sie wohl den richtigen Riecher, denn bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den 42-jährigen Fahrer eine Fahndungsnotiz vorlag. Daraufhin wurde eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg hinzugezogen.

Nach weiteren Recherchen stellte sich heraus, dass dem 42-Jährigen aufgrund eines Gerichtsurteils auch die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung verlangt. (AZ)

Share.

Leave A Reply