Press "Enter" to skip to content

Leicester Lockdown Review: Ist Leicester nicht mehr gesperrt?

LEICESTER war die erste Stadt, die nach einer Flut von Coronavirus-Fällen in der Region mit lokalen Sperrbeschränkungen konfrontiert war. Ist Leicester nicht mehr gesperrt?

Leicester wurde Ende Juni nach einem Anstieg in einigen Fällen in der Region wieder unter einige Sperrbeschränkungen gestellt. Geschäfte und Restaurants öffneten nicht zur gleichen Zeit wie der Rest des Landes, und das Ein- und Ausreisen in die Stadt war eingeschränkt.

Die Maßnahmen haben sich seitdem etwas entspannt, aber in der ganzen Stadt bestehen weiterhin einige Sperrbeschränkungen.

Pubs und Restaurants sind geschlossen geblieben, es gibt Beschränkungen für nicht wesentliche Reisen und Versammlungen von mehr als sechs Personen sind verboten.

Die Grenze der Maßnahmen erstreckt sich auf die Stadt Leicester und umfasst auch Oadby und Wigston.

Eine Ankündigung der Regierung soll zeigen, ob weitere Maßnahmen bald aufgehoben werden können.

Aber ist Leicester nicht mehr gesperrt?

Die Ankündigung der Regierung, die Sperrung der Stadt aufzuheben, hat sich verzögert – sehr zur Frustration der Einwohner.

Express.co.uk aktualisiert diese Seite mit weiteren Informationen, sobald eine Ankündigung erfolgt.

Der Bürgermeister von Leicester hat seine Wut über die Verzögerung zum Ausdruck gebracht und gesagt: “Was für ein Weg, ein Land zu regieren.”

Sir Peter Soulsby sagte, “wir haben keine Ahnung, was los ist”, als er gefragt wurde, ob es ein Update zu Leicesters Situation gibt – und fügte hinzu, dass er “wirklich wütend” auf die Menschen in der Stadt sei.

Der Bürgermeister sollte heute früh über die Entscheidung der Regierung informiert werden.

Einschränkungen wurden ursprünglich von Gesundheitsminister Matt Hancock am 29. Juni nach einem Anstieg der COVID-19-Infektionen in der Stadt eingeführt.

Die Maßnahmen wurden dann gelockert, da die Bekleidungshändler am 24. Juli wiedereröffnet werden durften.

Bars, Restaurants und Friseure bleiben jedoch in der Nähe und warten auf die nächste Überprüfung, um festzustellen, ob sie endlich ihre Türen öffnen können.

Der Bürgermeister von Leicester sagte, er sei über die Absichten der Regierung informiert worden, um 18 Uhr die Beschränkungen der Stadt zu erörtern.

Auf die Frage, ob es ein Update zur Situation in der Stadt gibt, sagte Sir Peter zu PA: “Wir haben keine Ahnung, was los ist, wir haben es wirklich nicht. Wir sind den ganzen Tag durcheinander.

“Sie wollten die Ankündigung viel früher am Tag machen, dann gegen 16 Uhr, dann gegen 17 Uhr, und jetzt verstehen wir, dass sie erst um 18 Uhr darüber diskutieren werden. Was für eine Art, ein Land zu regieren . ”

Sir Peter drückte seine Besorgnis über die Unsicherheit unter den Bewohnern von Leicester aus und sagte: “Ich bin unglaublich frustriert in ihrem Namen.

“Ich bin im Namen der Unternehmen in Leicester besonders frustriert, weil sie offensichtlich jetzt vier Wochen zusätzliche Sperrung hatten.

“Ihnen wurde vom Gesundheitsminister zusätzliche Unterstützung versprochen – er hat sie nie erhalten.

“Wir haben ein bisschen geflüstert, dass wir vielleicht ein paar Millionen extra bekommen, aber ehrlich gesagt wird das in keiner Stadt wie Leicester irgendwohin gehen.

“Nach einer zusätzlichen Sperrfrist von vier Wochen haben diese Unternehmen Probleme und ich bin wirklich wütend auf sie.”

Der konservative Abgeordnete Neil O’Brien sagte jedoch, die Nachrichten über die Sperrung von Leicester seien “positiv”.

Der Abgeordnete für Oadby und Wigston twitterte: “Es klingt positiv bei #leicesterlockdown – hoffentlich können Oadby und Wigston bald wieder normal werden.”

Im House of Lords am Mittwoch hob Lord Willy Bach, Arbeits- und Verbrechenskommissar von Leicestershire, einen Rückgang der positiven COVID-19-Tests hervor und sagte: “Die 7-Tage-Infektionsrate ist in einer Zeit, in der es viele Tests gibt, dramatisch gesunken statt finden.

“Es ist Zeit, Leicester aus seinen Ketten zu entlassen. Menschen und Unternehmen, die die Sperrung des Briefes befolgt haben, haben Anspruch auf ihre Freiheit.”

Eine Ankündigung, ob die verbleibenden Beschränkungen aufgehoben werden, wird am Donnerstag erwartet.

Aber ist Leicester nicht mehr gesperrt?