Press "Enter" to skip to content

Leeds will im dritten Januar mit Jean-Kevin Augustin eine Vereinbarung zur Übergabe des Unternehmens unterzeichnen

Leeds United steht kurz davor, Jean-Kevin Augustin von RB Leipzig unter Vertrag zu nehmen.

Leeds United-Chef Marcelo Bielsa hatte im Januar ein geschäftiges Transferfenster, in dem der Klub Neuzugänge und Abgänge zu verzeichnen hatte, doch nun steht er kurz davor, einen Stürmer zu verpflichten, zu dem Jean-Kevin Augustin vom RB Leipzig kommen soll, wie es heißt.

Augustin ist derzeit bei Monaco ausgeliehen, aber der Spieler möchte seine Zeit bei der Ligue 1 verkürzen, um den Wechsel zur Elland Road zu besiegeln.

Der 22-Jährige erregte im vergangenen Sommer das Interesse der Premier-League-Klubs, wobei Everton und Southampton sich für den damals 35 Millionen Pfund teuren Stürmer interessierten.

Laut dem französischen Transferexperten Mohamed Bouhafsi von RMC Sport wird jedoch ein Geschäft mit Leeds abgeschlossen, sofern sich der Spieler einer medizinischen Untersuchung unterzieht.

Bouhafsi behauptet, der Franzose sei nach einem Gespräch mit Bielsa davon überzeugt gewesen, nach Leeds zu gehen, und der Stürmer werde am Montag seine medizinische Versorgung erhalten.

GERECHTIGT IN: Bruno Fernandes nach Man Utd Verlegung wartet “auf die Durchführung”, Arsenal medical, Chelsea-Plan

“Es ist vollbracht”, twitterte Bouhafsi.

“Jean-Kevin Augustin wird sich am Montag bei Leeds United einer medizinischen Untersuchung unterziehen.

“Marcelo Bielsa hat ihn überzeugt, den Schritt zu wagen.”

NICHT VERMISST

Man Utd beginnt die Pläne für das Sommer-Transfer-Fenster, während die Red Devils einen Hinweis auf größere Kaderwechsel geben [TRANSFER NEWS]

Tottenham-Star deutet Jose Mourinho an, dass sein Teamkollege hinter dem Gerede über Kaderunruhen steckt [TEAM NEWS]

Arsenal stehen ‘vor der Schlange’, um das Transferziel zu unterzeichnen Thomas Lemar von Atletico Madrid [TRANSFER NEWS]

Laut der französischen Publikation L’Equipe wird Augustin nach dem Abschluss der Vereinbarung zunächst mit einem sechsmonatigen Darlehen beitreten, wobei der Klub am Ende der Saison eine Kaufoption hat.

Leeds war auf dem Markt für einen Stürmer, nachdem Arsenal Anfang des Monats Eddie Nketiah zurückgerufen hatte.

Der junge Stürmer schaffte fünf Tore aus 20 Einsätzen für die Weißen, obwohl Bielsa ihm nur zwei Starts in der Meisterschaft bescherte.

Nach Nketiahs Weggang blieb in Bielsa nur noch Patrick Bamford als seine einzige anerkannte Nummer neun übrig.

Und während der 26-Jährige in dieser Saison 10 Tore aus 29 Einsätzen erzielt hat, hatte Leeds es sich in diesem Monat zur Priorität gemacht, einen Ersatz für den ehemaligen Stürmer von Chelsea zu finden.

Augustin wird seine Torschussform wieder entdecken wollen, wenn er den Wechsel zum Klub aus Yorkshire besiegelt.

Er hat in 13 Einsätzen für Monaco nur ein Tor und zwei Assists erzielt, aber der ehemalige Stürmer von Paris Saint-Germain hat während seiner Zeit in der ersten Mannschaft des RB Leipzig nur ein Tor und zwei Assists erzielt.

Augustin erzielte 20 Tore und lieferte acht Assists in 67 Einsätzen für den Bundesligaverein.

Leeds war in diesem Monat bereits fleißig auf dem Transfermarkt, nachdem Torhüter Elia Caprile von der italienischen Mannschaft Chievo Verona und Flügelspieler Ian Poveda von Manchester City unter Vertrag genommen wurden.

Caprile kam durch einen dreieinhalbjährigen Vertrag von Chievo aus der Serie B hinzu.

Der 18-Jährige, der eine Mütze für die unter 18-Jährigen Italiens hat, wird voraussichtlich zunächst mit dem Kader der unter 23-Jährigen in Leeds zusammenarbeiten.

Poveda unterzeichnete inzwischen einen Vertrag bis 2024, nachdem er die Stadt auf Dauer verlassen hatte.

Nach seiner Unterschrift gab der 19-Jährige zu, dass er “sehr gespannt darauf ist, unter Bielsa zu arbeiten” und Leeds bei der Rückkehr in die Premier League zu helfen.

Leeds ist derzeit Zweiter in der Meisterschaft und mit einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer West Brom.

Die Weißen sind am Dienstag wieder in Aktion, wenn sie Milwall an der Elland Road beherbergen.