Laut MP sollen die Tests von Airport Covid „innerhalb weniger Tage“ genehmigt werden – was die Quarantänebeschränkungen beenden könnte. 

0

AIRPORT-Coronavirus-Tests könnten innerhalb weniger Tage genehmigt werden – was die Quarantänezeiten beenden oder drastisch verkürzen kann.

Der Chefsekretär des Finanzministeriums, Stephen Barclay, bestätigte, dass in den “kommenden Tagen” Entscheidungen über neue Maßnahmen wie das Abwischen von Flughäfen getroffen werden.

Er sagte auch, es sei ein ähnliches Verfahren, das derzeit in Deutschland zu beobachten ist, wo Passagiere aus Hochrisikoländern getestet werden können, was bedeutet, dass sie die Quarantäne verlassen können, so die Times.

Während einer konservativen Konferenz erklärte Barclay: “Ich erwarte, dass Grant Shapps und Matt Hancock in den kommenden Tagen mehr darüber sagen.

“Wenn wir uns zum Beispiel einige deutsche Bundesländer ansehen, die Tests verwenden, um einige der Beschränkungen früher zu lösen.”

Briten müssen derzeit 14 Tage unter Quarantäne stellen, wenn sie aus Ländern zurückkehren, die als risikoreich eingestuft werden, darunter Spanien, Frankreich, Teile Portugals und Griechenlands, die Niederlande und die Türkei, die letzte Woche in die Quarantäneliste aufgenommen wurden.

Die neuen Maßnahmen könnten jedoch die Notwendigkeit der Quarantäne beenden oder den Zeitaufwand für die Selbstisolierung drastisch reduzieren.

In Deutschland sind die Tests bei der Ankunft an den meisten Flughäfen kostenlos. Die Testergebnisse liegen innerhalb von 48 Stunden. Die Passagiere können jedoch für private Tests mit schnelleren Ergebnissen innerhalb weniger Stunden bezahlen.

Die Reisebranche hat die Durchführung von Flughafentests gefordert, wobei die Quarantänebeschränkungen Fluggesellschaften und Flughäfen stark beeinträchtigen.

Der Geschäftsführer des Flughafens Heathrow, John Holland-Kaye, sagte zuvor, der Premierminister hoffe, dass die Tests an Passagieren bis Mitte Oktober beginnen werden.

Der Flughafenchef hofft, dass die Tests, die für jeden Passagier £ 150 kosten, eine enorme Zunahme der Zahl der Reisenden ermöglichen werden, die im nächsten Sommer in den Urlaub fliegen können.

Herr Holland-Kaye sagte gegenüber Travel Weekly: „Wir können in den nächsten Monaten in gewissem Umfang mit dem Testen beginnen. Ich würde gerne einen New York-London-Piloten bis Thanksgiving [26. November] in Betrieb nehmen. Das scheint durchaus machbar.

“Wenn wir gute Ergebnisse erzielen, gibt es keinen Grund, warum wir sie nicht verlängern sollten.” Es ist möglich, dass im ersten oder zweiten Quartal des nächsten Jahres „Schnelltests“ normaler werden. “

Er warnte davor, dass die Nachfrage das Angebot vorerst übersteigen werde.

Er sagte: „Die Nachfrage nach diesen wird enorm sein. Es kann viel länger dauern, bis das Angebot ausreicht, um die Bedürfnisse aller Reisenden zu befriedigen. “

Laut Holland-Kaye will die Regierung mehr als nur einen Test für Reisende bei der Ankunft, da sie diejenigen nicht abfängt, die sich gerade mit dem Virus infiziert haben.

Daher prüft Heathrow andere Optionen, einschließlich eines Tests bei der Ankunft am Flughafen, gefolgt von einem zweiten Test sieben Tage später, oder eines Programms, bei dem Passagiere ebenfalls getestet werden, bevor sie in das Flugzeug nach London einsteigen.

Heathrow hatte im Terminal 2 ein Covid-19-Testzentrum auf der Luftseite, das bereit war, Passagiere aus dem letzten Monat abzuwischen.

Flughäfen sind gezwungen, im Rahmen der Pandemie neue Maßnahmen einzuführen, darunter Maskenerkennungskameras und Kameras zur sozialen Distanzierung.

Italien testet derzeit 30-minütige Coronavirus-Tests vor dem Einsteigen, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer des Fluges negativ waren.

Share.

Comments are closed.