Landsberg: Eine Frau stürzt in Landsberg über eine Böschung.

0

Landsberg: Eine Frau stürzt in Landsberg über eine Böschung.

Bei einem Großeinsatz in Landsberg wird eine gestürzte Spaziergängerin von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gerettet.

Frau stürzt in Landsberg eine Böschung hinunter

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind an einem Großeinsatz beteiligt. Eine Seniorin ist am Freitagnachmittag kurz nach 14 Uhr unweit des Sandauer Tors mehrere Meter in die Tiefe gestürzt.

Die Frau war mit zwei Kumpels unterwegs, als sie an einer Stelle ohne Geländer vom Weg abrutschte, wie die Behörden mitteilten. Die Frau rutschte etwa fünf Meter die Böschung hinunter. Die verletzte Frau wurde in einem rund einstündigen Einsatz von Feuerwehrleuten gerettet und anschließend vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.

Siehe auch:

Auf der A96 landet eine betrunkene Frau in einem Auto. Sprayer will Amperbrücke “verschönern”, deshalb zerschlägt die Polizei einen Haustür-Flohmarkt in Eresing-Eching.

Share.

Leave A Reply