Landkreis Landsberg: Im Landkreis Landsberg ist eine weitere Person an den Folgen des Corona-Virus gestorben.

0

Landkreis Landsberg: Im Landkreis Landsberg ist eine weitere Person an den Folgen des Corona-Virus gestorben.

Die Corona-Inzidenzrate im Landkreis Landsberg ist weiterhin gering. Dennoch hat die Pandemie ein weiteres Opfer gefordert.

Eine weitere Person ist im Landkreis Landsberg an den Folgen des Coronavirus gestorben.

Eine weitere Person im Landkreis Landsberg ist an den Folgen oder in Folge von Covid-19 gestorben. Nach den neuesten Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) hat die Epidemie bis Samstagmorgen 71 Menschen in der Region das Leben gekostet. Die Zahl der Sieben-Tage-Inzidenz liegt weiterhin bei 7,5 vom Freitag.

Die Statistik gibt an, wie viele Menschen sich innerhalb von sieben Tagen mit dem Coronavirus infiziert haben oder positiv getestet wurden – pro 100.000 Menschen. Im Landkreis Landsberg wurden laut RKI im Vergleich zum Vortag keine Neuinfektionen festgestellt. Seit Beginn des Ausbruchs gab es 4091 Fälle.

Auch im

Landkreis Landsberg

Auch der Landkreis Landsberg ist nach dem Corona-Fall in einem Schulbus in die Kritik geraten.

Share.

Leave A Reply