Landkreis Günzburg: Eine junge Kuh entweicht und irrt durch den Wald.

0

Landkreis Günzburg: Eine junge Kuh entweicht und irrt durch den Wald.

Eine rote Jungkuh verschwindet im Wald zwischen Balzhausen und Bernbach. Wahrscheinlich ist sie gerade im westlichen Waldgebiet unterwegs. Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine junge Kuh bricht aus und irrt durch den Wald.

Am vergangenen Freitag ist eine rote Jungkuh von einer Weide bei Balzhausen und Bernbach (Kreis Günzburg) ausgebrochen und im Wald verschwunden. Das Tier befindet sich vermutlich noch in den Wäldern bei Haselbach, Obergessertshausen und Walkertshofen, so die Polizei.

Bei der Suche nach dem jungen Kalb bittet die Polizei um Mithilfe.

Das Gebiet ist insofern einzigartig, als es die drei Landkreise Günzburg, Augsburg und Unterallgäu miteinander verbindet. Daher handelt es sich bei der entlaufenen Jungkuh höchstwahrscheinlich um einen “Grenzgänger” der besonderen Art. Sollte jemand das Rind entdecken, sollte er sich mit der Polizeiinspektion Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/9606-0 in Verbindung setzen. (AZ/pb)

Share.

Leave A Reply