Landkreis Augsburg: Der Landkreis Augsburg hat ein neues Gesundheitsportal gestartet.

0

Landkreis Augsburg: Der Landkreis Augsburg hat ein neues Gesundheitsportal gestartet.

Die neue Gesundheitsseite des Landkreises Augsburg soll Menschen dabei helfen, geeignete Hilfe zu finden.

Der Landkreis Augsburg hat ein neues Gesundheitsportal gestartet.

Wo finde ich einen für mich geeigneten Yoga-Kurs? Kann mir eine Selbsthilfegruppe helfen, mein Problem zu lösen? In einem neuen Gesundheitsangebot der Gesundheitsregion-plus des Landkreises werden Fragen wie diese bald im Internet beantwortet. Mit dem digitalen Gesundheitsportal soll es einfach, schnell und gezielt möglich sein, passende Gesundheitsangebote im Landkreis zu finden. Das war zumindest das Ziel, das im ersten Gesundheitsforum zur Planung und Umsetzung des digitalen Gesundheitsportals führte.

Experten sowie die Ergebnisse der Bestands- und Bedarfsanalyse, die von Oktober 2019 bis März 2020 die Gesundheitsversorgung in der Region untersuchte, erkannten den Bedarf, Informationen und Angebote zur Gesundheitsförderung zu bündeln und eine entsprechende Informationswebsite zu schaffen. Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis sollen durch das neue Portal in die Lage versetzt werden, sich besser um die eigene Gesundheit zu kümmern, und sei es nur, dass sie wissen, wo sie sich Hilfe holen können. Darüber hinaus sollen regionale Dienstleister gefördert und die Zusammenarbeit zwischen den relevanten Akteuren gestärkt werden.

Eine Registrierung ist ab sofort möglich.

Über einen Suchfilter auf der Plattform lassen sich relevante Angebote in der Umgebung identifizieren, die von Fitness und Entspannung über Freizeitaktivitäten bis hin zu sozialen Diensten und Beratungseinrichtungen reichen. Dazu können Sportvereine, Nachbarschaftshilfe, Senioren- oder Jugendclubs gehören, aber auch Therapie-, Beratungs- oder Selbsthilfeangebote.

“Wir sprechen mit dem Portal also diejenigen an, die bewusst ihre Gesundheit verbessern und aktiv werden wollen, und bieten ihnen eine Plattform mit gebündelten Informationen über die Vielfalt der Angebote in unserer Region”, fasst Landrat Martin Sailer zusammen. Außerdem lassen sich mit einem Klick wichtige Notrufnummern und Informationen zu medizinischen Anlaufstellen im Landkreis entdecken.

Die Internetseite ist sofort einsatzbereit.

Für einen erfolgreichen Start der Internetseite werden nun alle Anbieter geeigneter Leistungen gebeten, ein Anmeldeformular auszufüllen. Die Nutzung des Dienstes ist für alle Teilnehmer kostenlos. Unter www.gesundheitsportal-landkreis-augs-burg.de/jetzt-eintragen können Sie sich ab sofort für das Gesundheitsportal registrieren.

Die AOK unterstützt die Gesundheitsregion plus finanziell bei der professionellen Umsetzung der Webseite in Zusammenarbeit mit einer Web-Agentur im Rahmen der… Dies ist eine gekürzte Version der Informationen. Lesen Sie weiter in einer anderen Newsmeldung.

Share.

Leave A Reply