Lakers könnten Konkurrenz um Free Agent Big Man In Warriors haben, sagt Bericht. 

0

Es wird erwartet, dass die Golden State Warriors in dieser Nebensaison einer umfassenden Überarbeitung unterzogen werden, um sich von einer katastrophalen Kampagne im letzten Jahr zu erholen. In der Not eines zuverlässigen großen Mannes sind Spekulationen aufgetaucht, dass die Dubs an dem neu geprägten NBA-Champion Dwight Howard interessiert sein könnten.

Shams Charania von The Athletic berichtete, dass die Warriors “wahrscheinlich Interesse an dem ehemaligen dreimaligen Defensivspieler des Jahres registrieren”.

Howard hat einen erfolgreichen Lauf mit den Los Angeles Lakers hinter sich, die am Sonntag den NBA-Titel gewonnen haben. Das 6-Fuß-11-Zentrum war ein zentrales Element in der Rotation von Trainer Frank Vogel, wo er als Ersatzspieler auf dem Vorplatz spielte.

Trotz begrenzter Minuten lieferte Howard immer noch effiziente Zahlen für Purpur und Gold. Laut Basketball-Reference erzielte er durchschnittlich 18,8 Punkte, 18,5 Rebounds und 2,9 Blocks pro 100 Besitztümer.

Mit Stephen Curry und Klay Thompson zurück für Golden State wäre die Hinzufügung von Howard zu begrüßen, da das Team eine starke Präsenz in der Tiefe benötigt, um Platz für die Splash Brothers am Rand freizugeben.

Darüber hinaus wird berichtet, dass die Krieger mehr daran interessiert sind, eine Wache oder einen Flügel für ihre Nummer 2 im Entwurf auszuwählen, was es für sie logischer macht, einen großen Veteranen wie Howard zu suchen.

Allerdings könnte der gemunkelte Plan für Golden State nicht verwirklicht werden, da Howard wahrscheinlich erneut bei den Lakers unterschreiben wird, fügte Charania hinzu.

Joseph Zucker von Bleacher Report bemerkte, dass die Vorteile für Howard “offensichtlich” seien, im legendären Franchise zu bleiben. Der 16-jährige Veteran passt nicht nur gut zu den Waffen der Lakers, sondern bringt den 16-jährigen Veteranen auch in die beste Position, um zu gewinnen, besonders jetzt, wo er sich bereits im Zwielicht seiner Karriere befindet.

Howard ist einer der dominantesten Spieler der Liga und hat seit der Unterzeichnung eines nicht garantierten Vertrags mit den Lakers im Jahr 2019 eine relativ geringe Rolle übernommen. jemals NBA-Titel.

“Gib niemals deine Träume auf”, sagte Howard, während er die prestigeträchtige Larry O’Brien-Trophäe in der Hand hielt. „Du kannst es tun. Ich schwöre, kämpfe einfach weiter. Ich schwöre bei Gott, gib dich niemals auf. Schau dir das an. Es tut mir leid, dass ich all die Kinder da draußen beschimpft habe. Bro hör zu, gib dich niemals auf. Du bist schon ein Champion. “

Share.

Comments are closed.