.

.

.

Caldwell-Pope beendete die Saison zu großer Überraschung mit den Lakers, kurz vor Ablauf der Frist wurde Beasley zusammen mit Ivica Zubac für Mike Muscala in die Los Angeles Clippers gehandelt, zwei Tage später wurde Beasley aufgegeben.

The Lakers beendete die Saison mit einem 37-45 Rekord und hatte einen 9-18 Rekord nach dem Handelsschluss.

Caldwell-Pope beendete die fünftbeste Punktzahl (11,4) bei den Lakers. 25 Spiele mit den Wizards brachten Parker durchschnittlich 15 Punkte pro Spiel.