Ladendieb erfreut sich an seiner Beute am Tatort in Neu-Ulm.

0

Ladendieb erfreut sich an seiner Beute am Tatort in Neu-Ulm.

In Neu-Ulm hatte es ein Ladendieb offenbar nicht eilig. Die Polizei konnte ihn unweit des Tatortes aufspüren.

Am Tatort erfreut sich ein Ladendieb an seiner Beute.

Ein Ladendieb in Neu-Ulm hat seine Beute noch am Tatort verspeist, vielleicht weil sein Hunger stärker war als die Angst, von der Polizei erwischt zu werden.

Ein 23-jähriger Mann hat am frühen Mittwochmorgen in einer Tankstelle in der Ringstraße zwei Dosen alkoholischer Mischgetränke im Wert von 11 Euro gestohlen, wie die Polizei mitteilte.

Die Polizei wurde hinzugezogen. Die Streife konnte den Täter noch in der Nähe der Tankstelle identifizieren. Der Mann hatte bereits eine Dose Bier ausgetrunken.

Wegen des Diebstahls wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet. (AZ)

Share.

Leave A Reply