Press "Enter" to skip to content

Kupfer steigt aufgrund von US-Konjunkturhoffnungen und Versorgungssorgen

Singapur (ots / PRNewswire) – Die Kupferpreise stiegen am Mittwoch aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Angebots aufgrund von durch Coronaviren bedingten Sperren in Bergbauländern und als der US-Gesetzgeber der Verabschiedung eines Konjunkturpakets in Höhe von 2 Billionen US-Dollar näher zu kommen schien.

Die Gewinne wurden jedoch durch Nachfragesorgen begrenzt, da immer mehr Länder in Asien und Europa sich selbst isolierten, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Der am meisten gehandelte Kupferkontrakt an der Shanghai Futures Exchange (SHFE) stieg um 1,7% auf 38.800 Yuan (5.504,72 USD) pro Tonne bis 0151 GMT, und das dreimonatige Kupfer an der London Metal Exchange (LME) stieg um 0,1% auf 4.818,50 USD pro Tonne.

Demokraten und Republikaner des geteilten US-Kongresses sagten, sie stünden kurz vor dem Konjunkturpaket, während zunehmende Sperren und Transportbeschränkungen in Bergbauländern die Angst vor Versorgungsstörungen weckten.

“Obwohl die Sperren für die Wiederbelebung der Nachfrage weiterhin bestehen, könnten Anpassungen auf der Angebotsseite auch eine Rolle bei der Steuerung des Marktgleichgewichts spielen”, sagte ANZ in einem Hinweis.

GRUNDLAGEN

* CHINA COPPER: Die Gebühren für die Verarbeitung von Kupferkonzentrat in China sind zum ersten Mal seit Dezember gesunken, da die Pandemie die Operationen in Bergwerken in Übersee heimgesucht hat und die Schmelzen hinsichtlich der künftigen Versorgung unsicher lassen.

* ALUMINIUM: Chinesische Aluminiumhütten haben ihre jährliche Produktionskapazität um bis zu 340.000 Tonnen gesenkt, als Reaktion auf einen durch Coronaviren verursachten Preisverfall des Metalls.

* ERSTES QUANTUM: Der kanadische Bergmann First Quantum Minerals Ltd gab bekannt, dass die Produktion in seiner Kupfermine Cobre Panama langsamer als erwartet ansteigen würde, nachdem sich mehrere Arbeiter mit dem Virus infiziert hatten.

* SONSTIGE PREISE: LME-Aluminium stieg um 0,7% auf 1.559 USD pro Tonne, Blei stieg um 2,2% auf 1.620,50 USD pro Tonne, während ShFE-Aluminium um 0,3% auf 11.430 Yuan pro Tonne stieg und Blei um 0,6% auf 13.340 Yuan pro Tonne fiel.

* Für die Top-Storys in Metallen und anderen Nachrichten klicken Sie auf oder

MARKTS NEWS

* Asiatische Aktien verlängerten ihre Rallye im Zuge der großen Gewinne der Wall Street, als der US-Kongress der Verabschiedung eines Konjunkturpakets zur Eindämmung des wirtschaftlichen Tributs der Pandemie näher zu kommen schien.

DATEN / EREIGNISSE (GMT)

0700 UK CPI YY FEB

0900 Deutschland Ifo Geschäftsklima Neu März

0900 Deutschland Ifo Curr Bedingungen Neu März

0900 Deutschland Ifo Erwartungen Neu März

1230 US Durable Goods Feb.

PREISE

Drei Monate LME Kupfer

Aktivstes ShFE-Kupfer

Drei Monate LME Aluminium

Aktivstes ShFE-Aluminium

Drei Monate LME-Zink

Aktivstes ShFE-Zink

Dreimonatige LME-Führung

Aktivste ShFE-Leitung

Drei Monate LME Nickel

Aktivstes ShFE-Nickel

Drei Monate LME-Dose

Aktivste ShFE-Dose

ARBS ($ 1 = 7.0485 chinesischer Yuan Renminbi) (Berichterstattung von Mai Nguyen; Redaktion von Aditya Soni)