Kühlenthal: Am Badesee überfällt ein 16-Jähriger einen 15-Jährigen und bringt ihn ins Krankenhaus.

0

Kühlenthal: Am Badesee überfällt ein 16-Jähriger einen 15-Jährigen und bringt ihn ins Krankenhaus.

In Kühlenthal geraten zwei Jugendliche in eine Schlägerei. Der Ältere taucht aus dem Nichts auf. Gegen den Jüngeren wird nun aber wegen einer anderen Straftat ermittelt.

Am Badesee überfällt ein 16-Jähriger einen 15-Jährigen und bringt ihn ins Krankenhaus.

An einem Badesee in Kühlenthal hat ein 16-Jähriger einen 15-Jährigen so schwer angegriffen, dass seine Hände anschwollen. Sein Opfer, das einen vermutlich gebrochenen Unterkiefer hatte, musste ins Krankenhaus gebracht werden.

An einem Badesee ist nach Angaben der Polizei eine Schlägerei ausgebrochen.

Die beiden Jugendlichen sollen wegen einer Kleinigkeit in eine Schlägerei geraten sein, teilte die Polizei mit. Plötzlich sprang der 16-Jährige auf und versetzte seinem ein Jahr jüngeren Kontrahenten drei Faustschläge ins Gesicht. Der 15-Jährige wurde dabei nicht nur verletzt, ihn erwartet auch ein Ermittlungsverfahren wegen einer anderen Straftat.

Die Polizei, die wegen des Vorwurfs der Körperverletzung ermittelte, entdeckte bei dem 15-Jährigen Bankkarten und einen Personalausweis, die ihm nicht gehörten. Diese waren ihren Besitzern etwa eine Woche zuvor in einer Gaststätte in Meitingen gestohlen worden, wie sich schnell herausstellte. Gegen den 15-Jährigen wird daraufhin nun wegen Diebstahls ermittelt. (thia)

Außerdem auch

Dinkelscherben

In Dinkelscherben prügeln sich Schüler vor dem Schulbus.

Friedberg

Bei einer Massenschlägerei am Friedberger See schießt ein Mann mit einer Schreckschusspistole.

Share.

Leave A Reply