Krumbach: Zwei Vorfälle an einem Tag in der Ulmer Straße in Krumbach

0

Krumbach: Zwei Vorfälle an einem Tag in der Ulmer Straße in Krumbach

Am Dienstag kam es in der Ulmer Straße in Krumbach zu zwei Zwischenfällen. Es gab keine Verletzten. Auch in Neuburg kam es zu einem Unfall.

An einem Tag kam es in der Ulmer Straße in Krumbach zu zwei Unfällen.

Am Dienstag kam es in der Ulmer Straße in Krumbach zu zwei Verkehrsunfällen. Zwei Personen waren gegen 12:40 Uhr auf der Ulmer Straße in östlicher Richtung unterwegs. An der Ampel befand sich ein 21-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Linksabbiegerspur, ein 49-Jähriger auf der Rechtsabbiegerspur. Beide fuhren weg, als die Ampel grün wurde. Nach Angaben der Krumbacher Polizei ging der 21-Jährige zum Unfallzeitpunkt fälschlicherweise davon aus, dass das Rechtsabbiegen auf beiden Fahrspuren erlaubt sei, so dass es zu einem Streifzusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Es gab keine Verletzten. Der Gesamtschaden wird auf rund 4500 Euro geschätzt.

Auf der Ulmer Straße kam es zu einem Unfall an einem Bahnübergang.

Nach Angaben der Behörden ereignete sich um 15:15 Uhr ein weiterer Unfall auf der Ulmer Straße in Krumbach, bei dem ein Gesamtschaden von rund 5100 Euro entstand. Auf der Ulmer Straße war ein 42-Jähriger mit seinem Pkw in Richtung Innenstadt unterwegs. Er kam zum Stehen, weil die rote Ampel am nahen Bahnübergang blinkte. Ein hinter ihm fahrender 52-jähriger Pkw-Fahrer ging davon aus, dass der 42-Jährige seine Fahrt in Richtung Innenstadt fortsetzt und fuhr praktisch ungebremst auf den bereits vor ihm fahrenden Pkw auf. Es gab keine Verletzten.

In Neuburg kam es zu einem Unfall, als ein Senior die Vorfahrt missachtete.

Ebenfalls in Neuburg ereignete sich am Dienstag um 8.30 Uhr ein Unfall, bei dem ein Gesamtschaden von 5000 Euro entstand. Zur Unfallzeit fuhr eine 79-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Höselhurster Straße und wollte nach rechts in die Kesselstraße abbiegen. Dabei übersah sie eine 32-jährige Frau, die auf der Kesselstraße vorfahrtsberechtigt in Richtung Süden fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wie die Polizei mitteilte. Es gab keine Verletzten. (AZ)

Share.

Leave A Reply