Press "Enter" to skip to content

Kris Jenner und sein Vermögen: Kardashian Momager erhält 10% Gebühr vom Einkommen ihrer Kinder

Das Nettovermögen von Kris Jenner beträgt 90 Millionen US-Dollar. So baute sie ihr Vermögen auf.

Jenner ist die Matriarchin des berühmten Kardashian-Jenner-Clans. Sie war zuvor mit Bruce Jenner verheiratet, der heute als Caitlyn Jenner bekannt ist, und sie teilen sich zwei Töchter, Kylie Jenner und Kendall Jenner. Andererseits hatte Kris Jenner vier Kinder aus ihrer früheren Ehe mit Robert Kardashian: Kourtney, Kim, Khloe und Rob.

Die 64-jährige TV-Persönlichkeit kümmert sich um die Karrieren ihrer Kinder und wurde deshalb als ihre „Mutter“ bezeichnet. Ihr wurden die individuellen Erfolge der Kardashian-Jenner-Schwestern zugeschrieben, die selbst massive Geschäftsimperien aufgebaut haben.

Die Familie verdankt ihren Ruhm ihrer TV-Serie „Keeping Up With The Kardashians“, die jetzt in der 18. Staffel läuft. Kris Jenner konnte ihren TV-Erfolg nutzen und ihren Markt auf das Modellieren, die Herstellung von Kosmetika, die Einführung eigener Modelinien, die Herstellung von Düften und sogar das Schreiben von Bestseller-Büchern ausweiten.

Als Mutter von Kim Kardashian, Kourtney Kardashian, Khloe Kardashian, Kendall Jenner und Kylie Jenner reduziert sie ihre Deals um 10 Prozent. Angesichts der massiven Verträge, die ihre Töchter unterzeichnet haben, ist es keine Überraschung, dass Kris Jenner ein massives eigenes Vermögen hat. Laut Insider belief sich das Nettovermögen von Kris Jenner im Jahr 2019 auf 60 Millionen US-Dollar. In weniger als einem Jahr hat sie es auf 90 Millionen Dollar erhöht. Tatsächlich lag ihr Vermögen vor zwei Jahren nur bei 37,5 Millionen Dollar. Sie hat das in weniger als drei Jahren fast verdreifacht, eine erstaunliche Leistung für sich.

Der gebürtige San Diegoer ist nicht nur Manager, sondern auch ausführender Produzent seiner Reality-Show. Dies ermöglicht es ihr, irgendwie zu seinem Inhalt beizutragen und über alles mitzureden. Als jemand, der die Karrieren sehr erfolgreicher Menschen bewältigt, behaupten Experten, dass Kris Jenner ein Marketing-Genie ist.

Am Muttertag übernahm sie den Social-Media-Account von Kylie Cosmetics, dem Kosmetikunternehmen ihrer Tochter Kylie Jenner. Es war alles für die Werbung, aber Kritiker können nicht sagen, dass es zumindest nicht unterhaltsam war. Per Bustle hatte die Mutter des Unternehmers eine tolle Zeit und veröffentlichte Artikel, in denen sie eine Sonnenbrille trug, und sie benannte sogar einige der Kosmetiklinien um. Der Name eines Bronzers wurde in “Ihre Schwester geht ins Gefängnis” geändert. Darüber hinaus wurden einige Lippenstifte in Momager, Mittelfinger, Boss und Überwältigt umbenannt, um nur einige zu nennen.

Die Namensänderung, wenn auch nur vorübergehend, wirkte sich sofort auf die Fans aus. Dies beweist nur, dass Kris Jenner keine Angst hat, sich selbst zu missbilligen, und am Ende lacht sie sich selbst zur Bank.