Krankenhausbrand in Russland tötet 3 Menschen

0

MOSKAU

Bei einem Brand in einem Krankenhaus in der russischen Region Tatarstan kamen drei Menschen ums Leben, teilte das Notfallministerium des Landes am Samstag mit.

Das Feuer brach am Freitagabend in einem Block für Patienten mit Blutgefäßerkrankungen aus, teilte das Ministerium in einer Erklärung mit.

Insgesamt 88 Personen, darunter Patienten und Personal, wurden aus dem Gebäude evakuiert.

Nach dem Vorfall wurde ein Strafverfahren mit einem Kurzschluss eingeleitet, der als Brandursache vermutet wird.

Share.

Comments are closed.