Kolping beteiligt sich an der Anschaffung von Messgewändern.

0

Kolping beteiligt sich an der Anschaffung von Messgewändern.

Die Pfarrei Wertingen kauft neue farbige Kleidung.

Kolping beteiligt sich an der Anschaffung von Messgewändern.

Für die Pfarrei Wertingen wurden neue Messgewänder in verschiedenen liturgischen Farben angeschafft. Aus dem Erlös des Verkaufs von Palmsträußen und Osterkerzen übergaben die Kolpingfrauen aus diesem Grund 500 Euro an die Stadtpfarrei Zusam.

Weitere 500 Euro gehen an die Gemeinschaftsstiftung des Kolpingwerkes, die zur Finanzierung einer Jugendbildungsstätte verwendet werden soll. In Vertretung von Stadtpfarrer Rupert Ostermayer überreichte Kolping-Vorsitzende Angelika Munz den Spendenscheck an Jugendpfarrer Gabriel Bucher (fk)

Share.

Leave A Reply