Khloe Kardashian kümmert sich nicht um die Gegenreaktion auf ihrem sich verändernden Gesicht und findet, dass sie großartig aussieht. 

0

KHLOE Kardashian “kümmert sich nicht” um die Gegenreaktion auf ihrem “sich verändernden” Gesicht und findet, dass sie “großartig aussieht”.

Fans haben sie dafür verprügelt, dass sie auf den meisten ihrer Fotos anders aussieht, weil sie mehr plastische Chirurgie bekommt oder ihre Beiträge bearbeitet.

Khloe, 36, ist mehr als in Ordnung mit ihrem Aussehen und ignoriert die Hasser.

Eine Quelle sagte uns Weekly: “Ihre Verwandlung ist auf harte Arbeit im Fitnessstudio zurückzuführen.

“Sie hat keine größere Operation durchgeführt, nur kleine Behandlungen wie Mikroinjektionen, Laserarbeiten und Gesichtskonturen.”

Die Quelle fügte hinzu: “Sie fühlt sich wie die beste Version von sich.”

Die Mutter von einem ist seit Monaten das Zentrum der Kritik.

“Khloé kümmert sich nicht um die Gegenreaktion, die sie von Fans bekommen hat, die sagen, dass sie auf ihren letzten Fotos nicht wie sie selbst aussieht”, sagte eine zweite Quelle.

“Sie findet, dass sie großartig aussieht. Und eigentlich ist es [ihr]egal, was die Leute denken, solange sie glücklich ist.”

Noch vor wenigen Tagen schlug die ehemalige Moderatorin von Revenge Body Trolle zu, die am Freitag ihren “nicht wiedererkennbaren” neuen Look beschatteten.

Die 36-Jährige ging zu Twitter, um ihre Hasser anzusprechen und schrieb: “Ich werde nie verstehen, wie gelangweilt oder unglücklich manche Menschen sein können.

“Ich bin jemand, der niemals etwas kommentieren würde, wenn es nicht positiv ist. Ich glaube daran, einander zu erheben und Komplimente zu machen. Wer hat die Zeit, Zeit zu haben?! Zeit ist kostbares Geld. Ich gebe sie für glückliche Dinge aus.”

Sie fuhr in einem anderen Beitrag fort: “Nachdem dies gesagt wurde, liebe ich euch !! Ich wünsche euch wirklich alles Schöne auf dieser Welt, weil es immer noch so viel Schönheit gibt.

“Du musst nur durch die BS schauen, aber sie ist da.”

Beide Tweets endeten mit roten Herz-Emojis.

Der KUWTK-Star wurde Anfang dieser Woche des großen Photoshoppings beschuldigt, als ihr Fotoshooting für eine neue Beauty-Markenpartnerschaft enthüllt wurde.

Am Freitag zuvor hatte Khloe eine Reihe von Modeaufnahmen auf Instagram veröffentlicht, die die Mutter einer Person zeigten, die ihre Sanduhrfigur in engen Lederhosen und einem braun-schwarzen Korsett zur Schau stellte.

Sie war mit einem vollen Gesicht aus Make-up verkleidet, das eine nackte Lippe, einen geflügelten Eyeliner, lange Wimpern, rauchige Augen und dicke Brauen enthielt.

Khloe hat den Beitrag mit einem Titel versehen: „Mann, diese Hitzewelle ist intensiv !! Ist es nicht Oktober ??? Lex, das hier für dich. ”

Die Fans flohen in den Kommentarbereich des Beitrags, um sie auf ihr verändertes Aussehen aufmerksam zu machen.

Eine Person scherzte: “Für mich ist es jeden zweiten Tag das andere GESICHT.”

Ein anderer Instagram-Nutzer schrieb: “Ich liebe es, wie Khloe in jedem Beitrag eine ganz andere Person ist.”

Ein dritter Anhänger sagte: “Omg lol das erste Bild – wer ist diese Person.”

Andere bemerkten, dass sie anscheinend Ariana Grandes charakteristischen Look kopierte, während einige Fans sich Sorgen über Khloes dünnen Rahmen machten.

Ein Fan fragte: “Warum so dünn?”, Während ein anderer sie bat: “Bitte werden Sie nicht dünner.”

Khloe reagierte direkt auf einige ihrer Kritiker auf dem Post.

Nachdem ein Benutzer ihr sagte, dass die Fotos ihr “gut angelegtes Geld” zeigten, antwortete Khloe mit lachenden Emojis und sagte: “Der Schatten von allem.”

Khloe, die sich kürzlich wieder mit Baby-Daddy Tristan Thompson zusammengetan hatte, hatte zuvor die Behauptung, dass ihre Nase in der KKW-Duftwerbung zu „anders“ aussah.

Die TV-Persönlichkeit wurde dafür kritisiert, dass sie sich in anderen Instagram-Videos und -Fotos fotografiert und Selfie-Filter verwendet, um “ihr Gesicht zu verändern”.

Share.

Comments are closed.