Press "Enter" to skip to content

Katy Perry wird nackt und zeigt Baby Bump im Musikvideo „Daisies“

Katy Perry hielt in ihrem neuesten Musikvideo nichts zurück.

Am Freitag veröffentlichte Perry das Musikvideo zu ihrer Single “Daisies”. Die schwangere Sängerin stellte ihren Babybauch zur Schau und wurde für das Video völlig nackt.

In dem Clip trägt Perry eine weiße Robe und ein weißes Kleid. Im mittleren Teil des Videos zog sie ihre Kleidung aus. Die Sängerin „Roar“ steht völlig nackt im Wasser und zeigt ihre nackte und aufkeimende Babybauch. Perry und ihr Verlobter Orland Bloom erwarten gemeinsam ihr erstes Baby.

Das auf YouTube freigegebene Video erhielt mehrere Antworten von den Online-Nutzern. Viele lobten Perry dafür, dass sie den Hass angenommen und in eine positive Kraft in ihrem Leben verwandelt hatte.

“Sie hat all den Hass, den sie in den letzten Jahren bekommen hat, angenommen und daraus Liebe, Macht und Gänseblümchen gemacht”, kommentierte Ghaith Mahi.

“Ich hoffe, sie nennt ihre Tochter Gänseblümchen, das sooooo süß wäre”, fügte eine andere hinzu.

“Das Lied scheint süß zu sein, hat aber eine so tiefe Botschaft, wie folge deinen Träumen und ändere dich nicht, bis du so starke Texte stirbst. Ich komme aus einer kleinen Stadt und kann mich darauf beziehen”, schrieb ein anderer Internetnutzer.

In der Zwischenzeit wies ein Benutzer im Video darauf hin, wie wichtig es ist, dass Perry nackt wird.

“Ich liebe es, wie sie bereit war, alles zu zeigen, um ihren Standpunkt zu verdeutlichen”, schrieb Weston Ding.

Perry hat einen Clip des Musikvideos auf Instagram geteilt und erklärt, wie sie auf den Song gekommen ist.

“Ich habe dieses Lied vor ein paar Monaten geschrieben, um dem Kurs, den Sie für sich selbst festgelegt haben, treu zu bleiben, unabhängig davon, was andere denken”, schrieb sie.

„In letzter Zeit hat es für mich eine neue Bedeutung bekommen, angesichts dessen, was die ganze Welt erlebt. Jeder von uns ist einer von mehr als sieben Milliarden, mit seiner eigenen Geschichte von Stärke und Belastbarkeit. “

Perry hofft, dass der Soundtrack viele dazu inspirieren wird, ihre Träume zu verwirklichen, insbesondere die, die sie zurückgelassen haben.

In der Zwischenzeit sprach Perry die Gerüchte über ein mögliches Lied mit Taylor Swift an. Es gab Spekulationen, dass die “Bad Blood” -Sängerin auf ihrer neuen Single auftreten würde. Sie bestritt es, sagte aber, dass sie offen für eine Zusammenarbeit mit Swift sei.