Katie Price warnte, dass sie ihre Heilungschancen ruiniert, als sie versucht, sechs Monate früher auf ihren gebrochenen Füßen aufzustehen. 

0

KATIE Price wurde gewarnt, dass sie ihre Chancen auf eine vollständige Genesung ruiniert, nachdem sie sechs Monate früher versucht hat, auf ihren gebrochenen Füßen zu stehen.

Die 42-Jährige ging diese Woche zu ihrer letzten Krankenhausuntersuchung, aber ihre Verzweiflung, wieder normal zu werden, ließ ihren Arzt besorgt zurück.

Eine Quelle berichtete exklusiv gegenüber The Sun Online: „Katie Price war gestern im Krankenhaus und wurde vom Arzt wegen des Versuchs, ihre gebrochenen Füße zu belasten, abgewiesen.

“Sie hat gezeigt, wie sie auf den Zehenspitzen stehen kann. Sie möchte unbedingt wieder auf die Beine kommen.

“Aber der Arzt sagte, wenn sie seinen Rat nicht ernst nimmt, könnte sie ihre Heilungschancen ruinieren.

“Sie darf sie erst im April belasten und wurde gewarnt, nicht versucht zu sein, ihre Füße vorher zu belasten.”

The Sun hat einen Vertreter von Katie um einen Kommentar gebeten.

Während der Krankenhausreise gab es weitere schlechte Nachrichten, als Katie ihren Fuß in eine Drehtür steckte.

Die Sonne enthüllte, wie der schmerzhafte Vorfall passierte, als der 42-jährige Star zur Untersuchung ins Krankenhaus von Chelsea und Westminster ging.

Ein Insider hat erzählt, wie Katies Freund Carl Woods ihren Rollstuhl durch den Vordereingang schob, als sich ihre schwer verletzten Füße in den Türen verfingen.

Sie erklärten: “Carl hat Katie gedrängt, aber sie beschuldigt ihn überhaupt nicht und kann die lustige Seite dessen sehen, was für ein unglücklicher Fehler es war!

“Zum Glück trug Kate ihre Luftschutzstiefel, als der Unfall passierte, und abgesehen von den Schmerzen beim Kontakt gab es keine dauerhaften Schäden an ihren Füßen.”

Das ganze Drama wurde vor der Kamera festgehalten, während Katie die kommende Folge ihres YouTube-Kanals drehte, die in den kommenden Tagen zu sehen sein wird.

Katie war zuvor gewarnt worden, dass sie wegen des großen Schadens frühestens im April 2021 wieder laufen könne.

Letzten Monat erzählte Katie uns, dass sie befürchtete, sie würde sterben, beide Beine verlieren oder nach dem Horrorfall in der Türkei nie wieder gehen.

Sie erklärte, wie der Unfall passiert war und teilte mit: “Wir haben nur alle rumgespielt. Es war nur eine kleine Wand, auf der Blumen standen, und ich dachte, sie war auf der anderen Seite gleich hoch – aber es war ein Höhenunterschied von 25 Fuß.

“Ich bin auf meinen Füßen gelandet und es war wie Zement. Ich habe versucht aufzustehen und konnte es nicht. Dann traf dieser Schmerz nur meine Beine und ich schreie:” Meine Beine! Meine Beine! ”

Der Schaden war so schwerwiegend, dass es acht Stunden dauerte, bis die Knochen in ihren Füßen wieder miteinander verschmolzen waren.

Katie gab auch zu, dass sie es “demütigend” findet, im Rollstuhl herumgeschubst zu werden, wobei Carl als engagierte Betreuerin des Stars fungiert.

Katie war im Urlaub mit Carl, als der Unfall passierte, sowie mit zwei Kindern mit Ex-Ehemann Peter Andre, dem 15-jährigen Junior und der 13-jährigen Prinzessin.

Katie ist auch Mutter des 18-jährigen Harvey, des siebenjährigen Jett und des sechsjährigen Bunny.

Share.

Comments are closed.