Katie Price ‘Freund Carl Woods “hasst” ihr schmutziges Alter Ego Jordan – und besteht darauf, dass er nicht mit ihr ausgehen würde. 

0

Der Freund von KATIE Price, Carl Woods, sagt, er hasse die Idee, mit ihrem rassigen jordanischen Alter Ego auszugehen.

Der 31-jährige ehemalige Love Island-Star sagte, er habe sich das Pin-up “gern angesehen”, fügte aber hinzu: “Dieses Jordan-Stigma, ich hasse es. Ich würde das nicht um mich herum wollen.”

Sie sagte zu ihm: “Jordan ist weg!” und er fügte hinzu: “Niemand will mit einem Jordan ausgehen.”

Jordan war der Name, den Katie verwendete, als sie mit dem Modellieren anfing, und hat sie oft als eine Figur bezeichnet, die sie spielt.

Er gab zu, dass er sehr wenig über ihr wirkliches Leben wusste und sagte, er wisse nicht einmal, wie viele Kinder sie habe.

Mit OK sprechen! Carl erklärte: “Ich schaue gerne Jordan an, aber ich möchte nicht mit ihr ausgehen. Katie war das Aushängeschild für viele junge Burschen.

“Aber ich wusste nichts über ihr tatsächliches Leben. Bevor ich sie traf, dachte ich, sie hätte drei Kinder anstatt fünf.”

An anderer Stelle im Interview bestand Katie darauf, dass ihr neuester Mann der bestaussehende Kerl ist, mit dem sie jemals zusammen war.

Bei einer Ausgrabung sagte sie, dass ihre früheren Kollegen – darunter Sänger Peter, Kris Boyson, Kieran Hayler, Alex Reid, Charles Drury und Leandro Penna – einfach nicht vergleichen.

Sie kündigte auch an, dass sie ihren Namen in Katie Woods ändern wird – eine Premiere für den Star.

In der Zwischenzeit sagte der ehemalige Love Island-Star Carl, 31, er habe Katie gebeten, die Operation abzubrechen – aber sie lehnt ab.

Katie war im Laufe der Jahre mehrmals unter dem Messer, sagte aber an diesem Wochenende, dass ihre Brüste aufgrund ihrer letzten Operation “fantastisch” aussehen.

Letztes Jahr flog der Star, der sagt, sie habe jetzt einen “Traumkörper”, in die Türkei, um Lipo, Facelifting, einen brasilianischen Po-Lift und eine Brustverkleinerung zu bekommen.

Share.

Leave A Reply